Zum Thema:

27.05.2018 - 07:58Frau schlug auf Polizisten ein15.03.2018 - 22:25Vater drohte Sohn mit Küchenmesser07.02.2018 - 07:32„Zuckerbrot und Peitsche“14.01.2018 - 18:46Beziehungsstreit führte zu Morddrohung
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© pixabay

Beziehungsstreit:

Mann schlägt Frau mehrfach mit Faust ins Gesicht

Klagenfurt – Heute (31. Oktober 2018) um 3.50 Uhr, kam eine 25-jährige Frau nach der Arbeit in ihre Wohnung in Klagenfurt. Es kam zum Streit mit ihrem Lebensgefährten, der ihr in der Folge mehrere Faustschläge ins Gesicht versetzte. Die Frau erlitt Verletzungen im Gesicht und wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Mann zerschlug im Zuge des Streits auch die Verglasung einer Innentüre, wodurch er Schnittverletzungen an der Hand erlitt. Er wurde zur Versorgung der Wunden ins AUKH Klagenfurt gebracht. Der Mann wurde aus der Wohnung weggewiesen und mit einem Betretungsverbot belegt. Er wird wegen der Körperverletzung angezeigt.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (58 Reaktionen)
Kommentare laden