Zum Thema:

08.11.2018 - 14:56Feldkirchner pro­duzierte Sucht­gift für Klagen­furt27.10.2018 - 14:39Vier Verletzte nach Auf­fahrunfall25.10.2018 - 14:18Lauf Kärnten lauf!19.10.2018 - 14:15Wenn „Füße für Füße“ laufen
Sport - Villach & Klagenfurt
Der als Pumuckl verkleidete Läufer Dietmar Mücke war bereits beim ersten Kärnten Marathon mit am Start - auch hier ohne Schuhe. © KK

2. Internationaler Kärnten Marathon:

Super Marathon: 52 Kilometer ohne Schuhe unterwegs

Feldkirchen – In und um Feldkirchen wurden dieses Wochenende etliche Laufschuhe angezogen, um beim 2. Internationalen SALMING Kärnten Marathon mit am Start zu sein. Das Teilnehmerfeld war groß, die gelaufenen Distanzen variierten stark. Ein Läufer ließ jedoch seine Schuhe zu Hause und machte sich barfuß auf den Weg.

 1 Minuten Lesezeit (220 Wörter) | Änderung am 04.11.2018 - 18:36

Laufen in und um Feldkirchen zwischen Flatschacher See und Ossiacher See. Alles das bot der Internationale Kärnten Marathon, der für jede Laufsportlerin und jeden Laufsportler die passende sportliche Herausforderung bereithielt. Von der klassischen Marathondistanz über den Halbmarathon bis zum Hobbylauf – die zweite Auflage des Laufevents ließ ab dem Start am Flatschacher See den Puls und die Herzen der Sportlerinnen und Sportler höher schlagen.

52 Kilometer barfuß unterwegs

Nicht jeder, der heute am 52 Kilometer langen Super Marathon teilgenommen hat, schlüpfte dafür zuvor in seine Laufschuhe. Der als Pumuckl verkleidete Läufer Dietmar Mücke ließ heute seine Schuhe zu Hause und machte sich barfuß auf den Weg. Nichts Neues für den Läufer aus Deutschland, denn er hat schon bald 200 Marathons absolviert, einen Großteil davon ohne Schuhe.

Für jeden etwas dabei

Den Läufern standen sechs verschiedene Distanzen zur Auswahl. Am Samstag, dem 3. November, gingen der BezirksJournal Hobbylauf (5 km) und der Juniorenmarathon (800 m oder 2 km) über die Bühne. Am heutigen Sonntag, dem 4. November, ging es richtig zur Sache denn der Ossiacher See Marathon (42,195 km), der SKINFIT Halbmarathon (21,098 km), der Super Marathon (52 km) und der Volksbank Freude am LebenLauf & Walk (10 km)

Einige Gewinner und Gewinnerinnen des heutigen Tages:

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (9 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (9 Reaktionen)
Kommentare laden