Aktuell ANZEIGE - Villach & Klagenfurt
© fotolia
ANZEIGE

Sicherheit für Ihr Zuhause

Die Hochsaison für Einbrecher hat begonnen!

Villach & Klagenfurt – Die Kriminalstatistik für das erste Halbjahr 2018 zeigt an, dass es in Kärnten einen Anstieg von 15,7 Prozent an Wohnungseinbrüchen in den ersten sechs Monaten gab. Die Firma ZEUS Sicherheitstechnik schützt mithilfe von Alarmanlagen (Funk und Kabel) Ihr Zuhause oder Ihren Betrieb.

 2 Minuten Lesezeit (281 Wörter) | Änderung am 24.11.2018 - 16.29 Uhr

Es ist wieder einmal soweit! Die Hochsaison für Einbrecher hat begonnen und die Dämmerung bietet die optimale Gelegenheit um zuzuschlagen. Gekippte Fenster und unversperrte Türen machen den Einbruch zu einem leichten Spiel. Ob Schmuck, Bargeld oder andere Wertgegenstände – Diebesgut ist schnell gefunden. Die Kriminalstatistik für das erste Halbjahr 2018 in Kärnten zeigt, dass in den ersten sechs Monaten die Zahl der Einbrüche in Wohnungen und Wohnhäuser gestiegen ist. Gab es im Vergleichszeitraum 2017, noch 177 Anzeigen war es nun in 2018 ein Anstieg auf 210. Das bedeutet ein Plus von 15,7 Prozent.

Schützen Sie Ihr Zuhause mit ZEUS Sicherheitstechnik!

Damit auch Sie sich vor einem Einbruch in Ihrer Wohnung oder Haus schützen können, greifen Sie auf ein Sicherheitssystem zurück. Die Firma ZEUS Sicherheitstechnik mit Standorten in ganz Österreich ist seit über 25 Jahren ein Profi auf diesem Gebiet und erarbeitet mit Ihnen das bestmögliche Einbruchsschutzkonzept zur Vorsorge. Mit einer Alarmanlage von ZEUS wird Ihnen Sicherheit für Ihr Eigenheim geboten und dient ebenfalls zur Abschreckung.

Beratung bleibt das A und O

Zeus bietet kostenlose und unverbindliche Sicherheitsberatungen vor Ort an und erstellt ein auf Ihr Objekt individuell abgestimmtes Angebot.

Der Einbau einer Funkalarmanlage ist auch für bestehende Objekte sehr begehrt, da kein Stemmen und keine Umbauarbeiten notwendig sind. Daher können Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus auch im Nachhinein noch problemlos absichern.

Jetzt zwei Wochen lang eine ZEUS-Alarmanlage kostenlos testen!

Es besteht auch die Möglichkeit, eine ZEUS-Alarmanlage 14 Tage kostenlos zu testen. So funktioniert es: Einfach hier Ihre Kontaktdaten bekannt geben und die Sicherheitsprofis von ZEUS Sicherheitstechnik setzten sich mit Ihnen in Verbindung.

ANZEIGE

ZEUS Sicherheitstechnik

Faaker-See-Straße 1
9584 Finkenstein
Tel.: 04254-504 80
office@zeus-alarm.at
www.zeusalarm.at


Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (20 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (4 Reaktionen)
Kommentare laden