Zum Thema:

23.07.2019 - 18:063.000 Euro teures Mountainbike gestohlen23.07.2019 - 14:15Blaue YAMAHA YZF-R1 gestohlen22.07.2019 - 17:07Großer Beutezug: Diebe raubten Inventarlager aus22.07.2019 - 09:28Zehn­tausend Euro Schaden: Baucontainer ausgeraubt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© 5min.at

Taten liegen schon mehrere Monate zurück

Polizei schnappt Kupferdieb

Wernberg – Am 22. Januar 2018 sowie am 21. Februar 2018 verübten zwei vorerst unbekannte Täter bei einer Firma in Wernberg zwei Buntmetalldiebstähle aus einer unversperrten Gitterbox. In der Gitterbox wurden Kabelreste aus Kupfer, welche durch eine beauftragte Firma abgeholt werden, im Wert von 450 Euro verwahrt. Bei den umfassenden Ermittlungen konnte nun ein 22-jähriger ungarischer Staatsangehöriger ausgemittelt werden. Die Strafverfolgung des Täters wird von den ungarischen Behörden übernommen.

 Kurzmeldung | Änderung am 08.11.2018 - 13.29 Uhr
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE