Zum Thema:

19.12.2018 - 16:49Neukauf: Spiel­waren­geschäft Rabatz schließt19.12.2018 - 11:36Schnäppchen? Echtpelz vom Marderhund um 9,90 Euro19.12.2018 - 07:57Villach diskutiert über den Klimawandel18.12.2018 - 20:59Neu bei der Polizei
Leute - Villach
Debatte
SYMBOLFOTO "Wir dürfen hier nicht rein" - Manchmal dürfen die Vierbeiner nicht mit zum Essen © pixabay.com

Hunde störten Restaurant-Gäste beim Essen:

Restaurant verbietet Besuch mit Wauzi

Villach – In einem Möbelhaus samt Restaurant gibt es derzeit folgende Botschaft zu lesen: "Werte Kunden! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass auf Grund häufiger Beschwerden ... KEINE Hunde mehr im Restaurant gestattet sind. Wir bitten um Verständnis!" Hast du dafür Verständnis?

 2 Minuten Lesezeit (298 Wörter) | Änderung am 11.11.2018 - 19:05

Keine Frage, ob ein Hund im Restaurant erlaubt sein sollte oder nicht – bei diesem Thema scheiden sich die Geister. Der eine Gastrobetreiber erlaubt es, der andere nicht. Das ist jedem Wirt natürlich selbst überlassen und das Villacher Möbelhaus steht mit seiner Entscheidung natürlich nicht alleine da. Wir wollen jedoch wissen: Wie sehen das unsere Leser? Viele Hundeliebhaber werden ihre vierbeinigen Lieblinge natürlich in der Freizeit am liebsten überallhin mitnehmen. Restaurantbesucher, die selbst keinen Hund haben, werden das Thema vermutlich anders sehen. Oder?

„Vierbeiner im Restaurant nicht gestattet“

Ein Hund im Restaurant ist okay oder nicht? Könnt ihr die Entscheidung des Möbelhauses in Villach verstehen? Diese wurde nämlich erst auf Grund von häufigen Beschwerden der Restaurantbesucher getroffen. Vorher war der Hundebesuch erlaubt. Einige Gäste hat es scheinbar gestört, dass beim Essen Hunde anderer Restaurantbesucher anwesend waren. Mit diesem Problem – es bei diesem Thema allen Gästen Recht zu machen – steht das Möbelhaus-Restaurant natürlich nicht alleine da. Inzwischen gibt es viele Gastlokale die ähnlich handeln oder sich für einen Mittelweg entscheiden und Hunde beispielsweise nur in den Außenbereichen erlauben.

Wir wollen es wissen und zwar von dir! Stimmt auf unserer Facebook-Seite mit ab. Stört dich ein Hund im Restaurant, oder nicht? 

Grundsätzlich heißen die meisten Restaurants auch Hunde willkommen. So mancher Wirt entscheidet sich jedoch für ein Hundeverbot in seiner Gaststätte. Das darf er natürlich. Gesetzliche Vorschriften gibt es auch, Hunde dürfen zum Beispiel nicht in die Küche. Ob du mit deinem Liebling in ein Restaurant darfst, verrät dir meist das Vorhandensein oder Fehlen des Verbotsschildes („Wir müssen draußen bleiben“) an der Eingangstüre. Im Zweifelsfall einfach vor Ort nachfragen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (795 Reaktionen)
Kommentare laden