Zum Thema:

19.12.2018 - 12:07Verletzt: PKW fuhr Traktor auf18.12.2018 - 20:46Einbruch aufgeklärt: Täter geständig18.12.2018 - 11:08Nach Vollbrand: Familie erhält Soforthilfe17.12.2018 - 21:36Ziegen verbrannten bei Vollbrand
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© ÖRK/Kellner Thomas

Auf dem Weg ins Altstoffsammelzentrum

Matratze fällt von Anhänger: Jugendliche schwer verletzt

Finkenstein – Am 12. November, um 17.20 Uhr, fuhr ein 44-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach mit seinem PKW mit Anhänger auf der Rosental Bundesstraße im Gemeindegebiet von Finkenstein zu einem Altstoffsammelzentrum. Dabei fiel eine nicht gesicherte Bettmatratze im Ausmaß von 2x3 Metern vom Anhänger auf die Fahrbahn. Ein mit seinem Moped entgegenkommender 15-jähriger Schüler aus Finkenstein konnte der auf der Fahrbahn liegenden Matratze nicht mehr ausweichen und kam zu Sturz. Er und ein auf dem Sozius mitgefahrener 16-jähriger Jugendlicher aus Villach erlitten dabei schwere Verletzungen. Sie wurden nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (43 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden