Zum Thema:

26.05.2019 - 19:07EU-Wahl: Erste Prognose zeigt ÖVP vorne26.05.2019 - 16:58Nur noch 7 Tage: Designer-Fashion so günstig wie noch nie26.05.2019 - 15:44Sommer, Sonne, Waschbrettbauch26.05.2019 - 14:40Südafrikaner wollte mit gefälschten 500 Euro zahlen
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min

Brandmeldealarm:

Putztücher glosten in Villacher Schule

Villach – Dienstagnacht schrillte der Brandmeldealarm in einer berufsbildenden Schule in Villach. Grund dafür war ein Handkarren, auf dem Putztücher sowie ein Staubsaugerbeutel zu glosen begannen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (54 Wörter) | Änderung am 14.11.2018 - 08.46 Uhr

Am Dienstag, den 13. November 2018, gegen 23.30 Uhr, wurde in Villach in einer berufsbildenden Schule Brandmeldealarm ausgelöst. Vor Ort begab sich die Feuerwehr mittels Atemschutzgerät in einen Seminarraum, wo auf einem Handkarren Putztücher und Staubsaugerbeutel zu glosen begannen. Dadurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung, die von der Feuerwehr eingedämmt werden konnte.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (33 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE