Zum Thema:

15.12.2018 - 14:02Zweimal fest­genom­men: Be­trunkene ran­dalierte vor Früh­bar15.12.2018 - 10:11Walking in a Winter Wonderland14.12.2018 - 20:07Pensionistin bei Ausweich­manöver schwer gestürzt14.12.2018 - 14:57Nach Drogen­tod: Dealer­bande konnte fest­genommen werden
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Fotolia 230986230

Frau stieß gegen Glaswand:

Bei Brems­manöver vom Bus­sitz ge­schleudert

Klagenfurt – Am Donnerstag, den 15. November 2018, gegen 13.19 Uhr, lenkte ein 45-jähriger Mann aus Maria Saal einen Bus auf der Rosentaler Straße in Klagenfurt stadtauswärts. Infolge eines Rückstaus bremste der Lenker des Busses. Wegen des Bremsmanövers wurde eine 56-jährige Klagenfurterin aus ihrem Sitz nach vor geschleudert und stieß dabei gegen die Glaswand vor ihrem Sitz. Sie erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

 Kurzmeldung | Änderung am 15.11.2018 - 16:43
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (23 Reaktionen)
Kommentare laden