Zum Thema:

10.12.2018 - 09:00Unfallopfer konnte aus Auto befreit werden07.12.2018 - 08:41Heizung überhitzte in Wohnhaus28.10.2018 - 19:36Berufs­feuerwehr Klagenfurt absolvierte Tauchprüfung07.10.2018 - 16:12Mülltonne stand in Flammen
Leute - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Bis zum 30. November

Jetzt bewerben: Feuerwehr­männer und -frauen gesucht

Klagenfurt am Wörthersee – Laut einer Stellenausschreibung der Landeshauptstadt, sucht die Berufsfeuerwehr Klagenfurt momentan nach Verstärkung. Bis zum 30. November haben Interessenten die Möglichkeit, sich für den Beruf zu bewerben. 

 2 Minuten Lesezeit (323 Wörter)

Die Aufgabenbereiche bei der Berufsfeuerwehr sind laut Stellenausschreibung folgende: „Die Tätigkeit im Feuerwehreinsatzdienst, welcher im 24-Stunden Schichtdienst durchgeführt wird, ist interessant und abwechslungsreich. Sie umfasst die Bereiche Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung, Zivil- und Katastrophenschutz und den Vorbeugenden Brandschutz. Zusätzlich sind weitere Dienste und Ausbildungen außerhalb des Schichtdienstes zu absolvieren.“

Anforderungsprofil

Zu den Anforderungen für eine Bewerbung bei der Berufsfeuerwehr zählen unter anderem:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem für die Feuerwehr geeigneten Beruf It. ÖBFV-RL BF-10 (abgelegte Lehrabschlussprüfung)
  • Branddienst- und Atemschutztauglichkeit (Eignungsuntersuchung)
  • Führerscheinklasse B erforderlich / Führerscheinklassen C, CE von Vorteil
  • Geburtsjahrgänge 1991 -1998
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Erfolgreiche Absolvierung eines feuerwehrspezifischen Aufnahmetests im Zuge dieses Objektivierungsverfahrens

Alle weiteren Anforderungen findet ihr in der offiziellen Stellenausschreibung. 

Details zum Sportteil des Aufnahmetests sind hier ersichtlich.

Für Interessenten

Alle Interessenten und Interessentinnen müssen der Bewerbung folgende Unterlagen beifügen:

  • Lebenslauf und Bewerbungsschreiben
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Zeugnisse abgeschlossener Ausbildungen und Praktika
  • Ausschreibungsrelevante Zeugnisse und Bestätigungen
  • Abgelegter Präsenz- und Zivildienst bei männlichen Bewerbern

Bewerbungen werden bis zum 30. November beim Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee, Abteilung Personal, Neuer Platz 1, 9010 Klagenfurt am Wörthersee, entgegen genommen und nur unter Beilage aller erforderlichen Urkunden berücksichtigt.

Auch freiwillige Feuerwehren suchen Mitglieder

Wer sich nicht Vollzeit dem Beruf des Feuerwehrmannes oder der Feuerwehrfrau widmen will, hat auch die Möglichkeit, sich bei einer der zahlreichen freiwilligen Wehren zu beteiligen. Der/Die BewerberIn muss das 15. Lebensjahr vollendet und das 60. Lebensjahr noch nicht überschritten haben.

Bei den freiwilligen Feuerwehren hat man die Möglichkeit an Trainings teilzunehmen. Dafür muss man einfach den jeweils zuständigen Kommandaten kontaktieren. Jeder der sich mit Engagement einbringen möchte ist geeignet. Weiters gibt es ein Probejahr in welchem man alle Bereiche der Feuerwehr kennen lernt. Auch die „Freiwillige Feuerwehr Viktring“ sucht nach neuen Mitgliedern. Hier gibt es dazu weitere Informationen. 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (162 Reaktionen)
Kommentare laden