Zum Thema:

19.12.2018 - 17:21Klagenfurt will Müll­berg nach Weih­nachten reduzieren19.12.2018 - 15:54Schwer ver­letzt: Bau­arbeiter von Ge­rüst ge­stürzt19.12.2018 - 15:08Anerkennungs­urkunde zum 50. Jubiläum19.12.2018 - 08:44Unbelohnte Aufholjagd der Rotjacken
Aktuell - Klagenfurt
Der Verletzte musste mit dem Rettungshubschrauber C11 in das UKH Klagenfurt gebracht werden.
SYMBOLFOTO Der Verletzte musste mit dem Rettungshubschrauber C11 in das UKH Klagenfurt gebracht werden. © Robert Telsnig

Beim Arbeiten am Cart:

Golfcart verletzte 25-Jährigen

Pörtschach am Wörthersee – Am heutigen Sonntag, dem 18. November gegen 10.48 Uhr, führte ein 25-jähriger Mann aus Techelsberg am Wörthersee, gemeinsam mit einem 69-jährigen Mann aus Pörtschach am Wörthersee, Arbeiten an dessen Golfcart in Pörtschach durch. Dabei kam es zu einem Unfall.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (78 Wörter)

Während der Arbeiten stand das Golfcart auf zwei Auffahrtsrampen. Der 25-jährige Techelsberger lag unter dem Fahrzeug. Während der 69-jährige Mann auf dem Cart sitzend die Bremsen betätigte, kippte das Fahrzeug nach hinten, rollte über die Rampen und fiel mit dem hinteren Teil nach unten.

Dabei erlitt der 25-jährige Mann Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach medizinischer Erstversorgung durch First Responder und Rettung vom Notarzt-Team des Rettungshubschraubers C11 in das UKH Klagenfurt geflogen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (9 Reaktionen)
Kommentare laden