Zum Thema:

15.12.2018 - 10:57Verleihe deinem Festessen die richtige Würze15.12.2018 - 10:11Walking in a Winter Wonderland15.12.2018 - 09:14Telefonbetrug: 1.500 Euro Schaden für Trafikantin14.12.2018 - 20:37Mit Konzerten Spenden für die kleine Celina ge­sammelt
Leute - Villach
Ab dem 8. Dezember 2018 wird das Stück
Ab dem 8. Dezember 2018 wird das Stück "ADIÓS MUCHACHOS“ in der neuebuehne gezeigt. © Patrick C. Klopf

Eine herrlich unehrliche Komödie

Premiere der Verwechslungs­komödie „ADIÓS MUCHACHOS“

Villach – Am Samstag, den 8. Dezember 2018, findet die Premiere des Theaterstücks „ADIÓS MUCHACHOS“ in der neuebuehne Villach statt. Start ist um 20 Uhr.

 1 Minuten Lesezeit (203 Wörter)

Darum geht’s:

Zwei Männer, am Ende der Midlife-Crisis, im Warteraum einer Geburtenklinik. Sie werden nicht zum ersten Mal Väter. Trotzdem liegen ihre Nerven blank. Im Laufe ihrer amüsanten Begegnung entdecken sie immer mehr Gemeinsamkeiten: Zum Beispiel, dass ihr Haar schon schütter wird, ihre Bandscheiben immer lädierter und ihre beiden Frauen um vieles jünger und natürlich blond und umwerfend sind. Schließlich zeigen sie einander Fotos ihrer Ex-Familien auf dem Handy und stoßen dabei auch auf die Abbilder eben jener jungen Blondinen, die da gerade in den Kreiszimmern die Kinder gebären. Doch: Es handelt sich um ein und dieselbe Blondine! Eine veritable Krise nimmt ihren Lauf, die den beiden Männern weitere Überraschungen bringt – vor allem in Gestalt einer toughen Anwältin, und sie letztlich vollends in die Knie zwingt. Ein riesiger Spaß und zugleich eine bissige Abrechnung mit dem Typ M(uch)acho-Mann!

Premiere des Stücks ist am 8. Dezember 2018 um 20 Uhr.

Weitere Spieltermine:

  • Dienstag, 11. Dezember bis Samstag, 15. Dezember 2018
  • Dienstag, 18. Dezember bis Freitag, 21. Dezember 2018
  • Donnerstag, 27. Dezember bis Montag, 31. Dezember 2018
  • Silvester Spezial Silvester-Galavorstellungen um 18.30 Uhr und um 21.30 Uhr
  • Mittwoch, 2. Jänner bis Samstag 5. Jänner 2019
  • Dienstag, 8. Jänner bis Samstag 12. Jänner 2019
Kommentare laden