Zum Thema:

21.02.2019 - 19:54Nach Kollision mit PKW: Rad­fahrer schwer verletzt21.02.2019 - 18:28Der Radfahrer wollte ausweichen und stürzte21.02.2019 - 07:17Alko-Lenker von Fahrbahn abgekommen20.02.2019 - 20:57Zwei Verletzte bei Unfall auf A2
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Fotolia 117270062

Unfall bei Überholmanöver:

Klagenfurter verletzt Radfahrerin schwer

Maria Saal – Eine 33 Jahre alte Frau aus dem Bezirk St.Veit fuhr am heute (22. November 2018) gegen 6.40 Uhr mit ihrem Rennrad auf der Zollfeldstraße, L 71, in Richtung Klagenfurt. Zur selben Zeit überholte ein 28-jähriger Klagenfurter, der in Richtung Maria Saal fuhr, mit seinem PKW einen vor ihm fahrenden Bus und stieß dabei seitlich, mit dem Seitenspiegel, gegen die entgegenkommende Radfahrerin. Durch diese Streifung wurde die Fahrradlenkerin in den Straßengraben geschleudert und blieb dort schwer verletzt liegen. Nach der Erstversorgung wurde sie von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (11 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE