Zum Thema:

23.01.2019 - 21:05Diebe stahlen dutzende Winterjacken23.01.2019 - 12:36Klagenfurter nach Facebook-Kommentar verurteilt22.01.2019 - 16:55Kunst statt Tore: Chance oder Gefahr?22.01.2019 - 15:39Klagenfurt kann durchatmen
Leute - Klagenfurt
In diesem Jahr sind es insgesamt 25 MitarbeiterInnen, die ein Dienstjubiläum feiern
In diesem Jahr sind es insgesamt 25 MitarbeiterInnen, die ein Dienstjubiläum feiern © Thomas Hude

Ehrung für Dienstjubiläen

555 Jahre Dienst am Patienten

Klagenfurt – Am Elisabethinen-Krankenhaus konnten 25 MitarbeitInnen ein besonderes Dienstjubiläum feiern: Sie sind seit mindestens 15 und teilweise seit bis zu 30 Jahren im Ordenskrankenhaus tätig. Im Zuge der Mitarbeiterehrung wurden auch zwei Fachärztinnen zu Oberärztinnen ernannt.

 1 Minuten Lesezeit (180 Wörter) | Änderung am 22.11.2018 - 19:42

Zählt man die Dienstzeiten aller Dienstjubilare zusammen, ergibt das 555 Jahre Krankenhauserfahrung. „Das ist ein riesiger Erfahrungsschatz und die lange Zugehörigkeit zeugt von Verbundenheit zu unserem Krankenhaus und der uns anvertrauten PatientInnen“, freut sich Geschäftsführer Michael Steiner und gratulierte den MitarbeiterInnen zur Ehrung, die im Rahmen des diesjährigen Festgottesdienstes der Namenspatronin, der Heiligen Elisabeth von Thüringen gefeiert wurden. Die Generaloberin der Elisabethinen Klagenfurt Sr. Consolata Hassler dankte für das Engagement und Bemühen: „Erst die Summe all Ihrer Dienste und das Zusammenspiel Ihrer fachlichen Kompetenz, Ihrer tatkräftigen Mitarbeit und Ihres Einsatzes machen unser Hospital zu dem, was es ist, und verleihen ihm den guten Ruf, den dieses Haus auch über unsere Region hinaus genießt.“

Treue ausgezeichnet

Ein Mitarbeiter mit 30-jährigem und sieben MitarbeiterInnen mit 25-jährigem Dienstjubiläum wurden geehrt. Neun MitarbeiterInnen sind seit 20 Jahren im Elisabethinen-Krankenhaus und weitere acht Personen seit 15 Jahren im Ordenskrankenhaus beschäftigt. Die Jubilare waren sich darin einig, dass im Krankenhaus ein besonders angenehmes Arbeitsklima herrscht und den PatientInnen eine familiäre Atmosphäre geboten wird.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (62 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE