Zum Thema:

21.09.2018 - 12:26Die Hornets kommen!
Sport - Villach
© KK

Hornets luden zur Challenge

Viele Körbe am Volksschul­turnier

Villach – Der Basketballverein ASKÖ Hornets Villach lud am 21. November erneut zur Basketball Volksschul-Challenge in die Sporthalle Lind. Über 220 Kinder aus den Volksschulen Villachs und Umgebung folgten dem Ruf.

 1 Minuten Lesezeit (201 Wörter) | Änderung am 22.11.2018 - 19:11

Artikel zum Thema:

Die Hornets kommen!

Zum zweiten Mal veranstaltete der Villacher Basketballverein Hornets Villach die Basketball Volksschul-Challenge. Bei bester Stimmung wurden an nur einem einzigen Tag 57 Spiele auf drei Feldern augetragen – das wohl größte Basketball-Event im Villacher Schulsport. Im Mittelpunkt: über 220 Kinder in 26 Mannschaften. Als Schirmherr des Turniers fungierte Sportstadtrat Harald Sobe.

Ein Verein für den Nachwuchs

Seit nicht allzu langer Zeit präsentieren sich die „Hornets“ um Obmann und Trainer Voljevica Muhamed als eigenständiger Verein und ergänzen so das Sportangebot in Villach – wir berichteten. Das Angebot wird nicht nur bei Kindern und Jugendlichen gerne angenommen, auch das Interesse der Schulen am Basketball steigt. Genügend Mannschaften für das gestrige Turnier waren daher schnell gefunden.

Planungen für 2019 laufen bereits

Höhepunkt waren logischerweise die Finalspiele um die begehrten Pokale. Die Sieger aller teilnehmenden 3. Klassen der Mädchen waren die Fellacher Biester von der VS9 Fellach und bei den Burschen die Werwölfe von der VS4 Villach. Bei den 4. Klassen gewannen bei den Mädchen die Unicorns von der Friedensschule und bei den Burschen die Wild Lions von der VS7 Landskron.

Die nächste Basketball Volksschul-Challenge für das kommende Jahr ist schon in Planung.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (9 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden