Zum Thema:

16.06.2019 - 11:26FF Hauptwache feiert 155-jähriges Bestehen10.06.2019 - 20:17FF Haupt­wache Klagen­furt feiert 155. Ge­burtstag!10.06.2019 - 18:23Heckenbrand: Rauch­schwaden über Treffen10.06.2019 - 16:13Feuerwehrteich ver­wüstet: Ka­meraden bitten um Hin­weise
Aktuell - Klagenfurt
Beim Abladen von Dachziegeln der LKW  umgekippt.
Beim Abladen von Dachziegeln der LKW umgekippt. © FF St. Margareten im Rosental

In Zusammenarbeit wieder aufgestellt:

FF Kameraden im Einsatz: LKW umgekippt

Gotschuchen – Am Freitagnachmittag, den 23. November 2018, kippte ein LKW mit Kran beim Abladen von Dachziegeln um. Die Kameraden der FF Gotschuchen, der FF Ferlach und der FF St. Margareten im Rosental konnten den LKW in Zusammenarbeit wieder aufstellen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (75 Wörter) | Änderung am 24.11.2018 - 09.41 Uhr

Am Freitag, den 23. November 2018, gegen 15.08 Uhr, wurden die FF Gotschuchen sowie die FF Ferlach und die FF St. Margareten im Rosental zu einem Einsatz nach Gotschuchen gerufen. Beim Abladen von Dachziegeln ist ein LKW mit Kran umgekippt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Am Einsatzort angekommen wurde die Lage erkundet und das weitere Vorgehen besprochen. Schlussendlich wurde der LKW mit zwei Seilwindenfahrzeugen der FF Ferlach, in Zusammenarbeit aller drei Feuerwehren, wieder aufgestellt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (27 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE