Zum Thema:

21.03.2019 - 18:47Drei Klopapier­rollen an Schule in Brand gesteckt21.03.2019 - 17:31Schilfgürtel neben Bahngleis brannte ab21.03.2019 - 15:54Küchen­brand in Tigring21.03.2019 - 15:49Feuerwehr rückte zu Wiesen- und Waldbrand aus
UPDATE | Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© 5min.at

Achtlos weggeworfen

Gasthaus Falle: Zigarette löst Brand im WC aus

Velden – Vermutlich durch eine achtlos in einen Plastikabfalleimer für Papierhandtücher weggeworfene Zigarette kam es am Nachmittag des 26. November im WC des Gasthauses Falle in Velden zu einem Brand. Durch den austretenden Rauch wurde das Feuer entdeckt. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr wurde der Brand mit einem 6 kg Feuerlöscher bekämpft. Durch das Feuer wurden Teile des WCs vernichtet bzw. schwer beschädigt. Der Schaden wird derzeit auf mehrere tausend Euro geschätzt. Das Gasthaus bleibt ein paar Tage geschlossen.

 Kurzmeldung | Änderung am 27.11.2018 - 11.03 Uhr
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (86 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE