Zum Thema:

22.07.2019 - 21:11Villach hat nun eine BAWAG-P.S.K.-Filiale mehr22.07.2019 - 20:22Magische Stimmung beim 26. Straßenkunst­festival22.07.2019 - 16:46Caffè Marameo geschlossen – Nachfolger steht bereits fest22.07.2019 - 12:04Nachrang missachtet: Schwerer Verkehrsunfall
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay

Der Mann war alkoholisiert:

Schwer ver­letzt: Ex-Freund ver­prügelte Vil­lacherin

Villach – Am 24. November 2018 wurde eine 38-jährige Villacherin von ihrem Ex-Freund brutal zusammengeschlagen. Die Frau erlitt dabei schwere Verletzungen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)

Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am Samstag, den 24. November 2018, gegen 16 Uhr in der Wohnung einer 38-jährigen Villacherin zu einer Auseinandersetzung zwischen ihr und ihrem 44-jährigen Ex-Freund. Der alkoholisierte Mann traktierte die Frau im Zuge der Auseinandersetzung mit seinen Füßen und Fäusten. Die Villacherin erlitt dabei schwere Verletzungen. Unter anderem  mehrere Rippenbrüche und Platzwunden im Gesicht. Der Mann konnte bis dato noch nicht ausgemittelt und angetroffen werden. Gegen ihn wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen und er wird angezeigt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (108 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE