Zum Thema:

22.03.2019 - 18:44Installations­fachhandel GIGS OG insolvent22.03.2019 - 18:03Enthüllt: Riesen-Osterei als Fotopoint am Ostermarkt22.03.2019 - 17:01Eine Challenge mit Herz22.03.2019 - 14:38Im Vollsprint zum „neuen“ Drahtesel
Leute - Villach
Bürgermeister Günther Albel bedankte sich bei Familie Hudelist, Sieglinde Salcher und Eveline Wiedergut für ihre gespendeten Bäume.
Bürgermeister Günther Albel bedankte sich bei Familie Hudelist, Sieglinde Salcher und Eveline Wiedergut für ihre gespendeten Bäume. © Karin Wernig

Die Stadt Villach sagt Danke!

Zu groß für den Garten, perfekt für den Hauptplatz

Villach – Alle drei standen bis vor Kurzem in privaten Gärten, waren der Stolz ihrer Besitzerinnen und Besitzer, die wohl den Grünen Daumen haben. Jetzt schmücken die drei stattlichen Bäume Villachs weihnachtlich dekorierte Plätze.

 1 Minuten Lesezeit (160 Wörter) | Änderung am 27.11.2018 - 18.24 Uhr

Am Dienstag, den 27. November 2018, dankte Bürgermeister Günther Albel den Baumspenderinnen und Baumspendern sehr herzlich. „Wir haben zur Kenntnis nehmen müssen, dass unsere 115 Jahre alte Fichte einfach zu groß für den Garten geworden ist“, erklärten Monika und Gerhard Hudelist. Ihr zehn Tonnen schwerer Baum ist vom Karawankenweg mit Kranwagen und Sattelschlepper auf den Hauptplatz übersiedelt worden. Der Baum bildet nun eines der strahlenden Herzstücke des Villacher Advent.

40 Jahre alte Tanne am Hans-Gasser-Platz

Auch Sieglinde Salcher, Leiterin des Pfarrkindergartens St. Martin, wird mit ihren kleinen Schützlingen ihren bisherigen Baumriesen auf dem Hans-Gasser-Platz bewundern. Und Eveline Wiedergut aus St. Georgen hat ihrer 40 Jahre alten Tanne, welche ihr Gatte einst selbst gepflanzt hatte, einen „guten Abgang beschert“. Der Baum schmückt nun in voller Pracht den Hans-Gasser-Platz.

Mit einer süßen Adventköstlichkeit und einer herzigen Villach-Schneekugel bedankte sich Bürgermeister Günther Albel und wünschte allen ein wunderschönes Weihnachtsfest.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (10 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE