Zum Thema:

16.11.2018 - 10:00Bettwanzen: 10 Zimmer werden entkernt12.11.2018 - 17:28Jetzt geht es dem Lieblingszimmer der Wanzen an den Kragen06.11.2018 - 11:33Erneut Bettwanzen im Internat18.02.2018 - 16:41Die Kaspressknödel brachten das Gold!
Wirtschaft - Villach
 24 regionale Produzenten präsentierten ihre für die Gastronomie und den Handel verfügbaren Spezialitäten.
24 regionale Produzenten präsentierten ihre für die Gastronomie und den Handel verfügbaren Spezialitäten. © Genussland Kärnten/Der Photograph

Vernetzung von Bauern und Unternehmen

Erstmals: Produkt­messe in der KTS Villach

Villach – Genussland Kärnten organisierte erstmals eine Produktmesse in der Kärntner Tourismusschule (KTS) in Warmbad Villach. 24 regionale Produzenten präsentierten ihre für die Gastronomie und den Handel verfügbaren Spezialitäten.

 3 Minuten Lesezeit (477 Wörter)

„Es ist dies eine gute Gelegenheit in der Gastronomie Fuß zu fassen, neue Kontakte zu knüpfen und Lieferpartnerschaften aufzubauen. Für eine bessere Verfügbarkeit möchten wir auch den Großhandel für regionale Produkte begeistern“, sah Genussland Kärnten Obfrau Barbara Wakonig in dieser Spezialmesse eine wichtige Möglichkeit, interessierte Produzenten, Wirte und Handelspartner direkt zusammenzuführen.

Betriebe machten ihre Produkte erlebbar

Ein zentrales Ziel dieser Messe war der direkte Kontakt von der regionalbewussten Gastronomie- bis hin zur Handelsszene mit regionalen Produzenten. So kredenzte die BVG Bäuerliche Vermarktungsgenossenschaft „Kärntnerfleisch“ zartrosa gebratenes Dry Aged Beef und die Schüler der KTS servierten Hadn-Blinis mit Kärntner Låxn von der Fischzucht Feld am See. Jeder der ausstellenden Betriebe machte so seine Produkte dem Fachpublikum erlebbar. Die ausstellenden Betriebe deckten nahezu die gesamte Palette an wichtigen Produktkategorien ab, von Eier- und Fleischprodukten über Milch, Milchprodukte und Gemüse bis hin zu Getränken, Honig und Getreideprodukten.

Die Spezialmesse ist eine Möglichkeit, Produzenten, Wirte und Handelspartner direkt zusammenzuführen.

Die Spezialmesse ist eine Möglichkeit, Produzenten, Wirte und Handelspartner direkt zusammenzuführen. - © Genussland Kärnten/Der Photograph

Gruber: „Gelebte Vernetzung von Bauern und Unternehmen.“

Zu dieser erstmaligen Genussland-Produktmesse hatte sich auch Agrarlandesrat Martin Gruber angesagt. Er machte sich von dieser in dieser Form erstmals organisierten Vernetzung von Landwirtschaft und Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung ein Bild. „Eine gelebte Vernetzung von Bauern und Unternehmern, wie sie hier gezeigt werde, sei die Grundlage für die Erhaltung unserer Kulturlandschaft und eine wachsende Wertschöpfung im Land“, so Gruber. Ebenso mit dabei war Ingeborg Preininger, Verantwortliche des bundesweiten Clusters Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und touristische Initiativen.

Die Schüler der KTS servierten Hadn-Blinis mit Kärntner Låxn. - © Genussland Kärnten/Der Photograph

Die Aussteller:

  • Genussland Kärnten – Informationen AMA-Gastrosiegel/ Kärntner Genuss Wirt
  • Bio Austria – Bio in der Gastronomie
  • HOGAST – Regio-Partnerschaft
  • Kärntnermilch – Spezialitäten aus der Milchpalette
  • Fischzucht Feld am See, Familie Hofer – Köstliches vom Fisch
  • „Schnell und guat“, Andreas Strasser – Gefüllte Nudelvariationen
  • Familie Lauritsch – Edles vom Obst
  • Paul Knafl – Kürbisprodukte aus dem Zollfeld
  • Familie Mischkulnig – bunte Kartoffelvariationen
  • „Flora Cola“, Familie Riepl – Flora Cola und Flora Citron
  • Weinbau David vlg. Ritter – Wein aus Kärnten
  • Biohof Schigmann – Austernpilze und Pilzspezialitäten
  • Knappengut, Familie Schebath – Kürbiskernöl, Knabberkerne
  • Bio Honigmanufaktur Klopeiner See – Honig und Honigfruchtaufstriche
  • Krappfelder Eis aus Biomilch – Eisspezialitäten von Kuh und Ziege
  • Biobauernhof Flödl – Speisekartoffel und Kartoffelraritäten
  • BV Nockfleisch – Nockberge Almrind, Gurktaler Luftgeselchter Speck
  • Vitalgarten Binder – Salate und Eingemachtes
  • Eierring Herzogstuhl – Eier von glücklichen Hühnern
  • Lissis Kuhles Bauerneis, Familie Neuwirth – Gailtaler Eisspezialitäten
  • Markus Tschischej – Kürbiskernöl, Sonnenblumenöl
  • Genussregion Jauntaler Hadn – Hadnspezialitäten
  • BVG Kärntnerfleisch – Frische Fleischspezialiäten
  • Sonnhof, Familie Felch/ Herbsthofer – Hanfprodukte und feinste Öle
  • „Kaslab’n Nockberge“ – Käsegenuss aus den Nockbergen
  • Gailtaler Ölmühle/ oljarna, Familie Mikl – Feine Öle
  • Weinbau Sternberg, Familie Egger – Wein aus Kärnten
Kommentare laden