Zum Thema:

23.05.2019 - 15:18Verletzt: 52-jährige Motorrad­fahrerin stürzte nach Vollbremsung10.05.2019 - 19:43Villacherin bei Auf­fahr­unfall schwer verletzt10.05.2019 - 17:51Bei Überhol­manöver: GTI kollidierte mit PKW08.05.2019 - 19:51Beim Ab­biegen PKW über­sehen: Zwei Frauen ver­letzt
Aktuell - Klagenfurt
Das Marterl und der PKW erlitten durch den Aufprall großen Schaden, die Fahrzeuglenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt.
Das Marterl und der PKW erlitten durch den Aufprall großen Schaden, die Fahrzeuglenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt. © FF Feistritz im Rosental

Aus unbestimmter Ursache:

PKW-Lenkerin krachte gegen Marterl

Ludmannsdorf – Um 5.23 Uhr wurden die Einsatzkräfte der FF Feistritz im Rosental am heutigen Montagmorgen, dem 3. Dezember, mittels stillem Alarm zur Unterstützung der Feuerwehr Ludmannsdorf zu einem Verkehrsunfall gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache prallte ein Fahrzeug gegen ein Marterl. Die 23-jährige Fahrzeuglenkerin aus Ludmannsdorf wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Klagenfurt eingliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Bildstock wurde schwer beschädigt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (12 Wörter) | Änderung am 03.12.2018 - 09.03 Uhr
ANZEIGE

(c) FF Feistritz im Rosental - © FF Feistritz im Rosental

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (26 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (24 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE