Zum Thema:

10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt
Leute - Klagenfurt
© kK/AK_Dietmar Wajand

Ausstellung Karikaturen

Karikierte Köpfe in Klagenfurt

Klagenfurt – Der Karikaturen-Kalender 2019 wurde am 1. Dezember im Rahmen der Ausstellungseröffnung im Foyer des ÖGB/AK Bildungsforums vorgestellt. Die Portraits von Prinz William über Uwe Ochsenknecht bis hin zu AK-Präsident Günther Goach werden in karikierter Form bis 15. Jänner 2019 ausgestellt.

 1 Minuten Lesezeit (124 Wörter) | Änderung am 03.12.2018 - 15:17

Eine komisch überzeichnete bildliche Form der Satire – kurz: Karikaturen. Wilfried Steurer zeigte und überraschte bei der am Samstag eröffneten Ausstellung mit neuen Gesichtern der österreichischen Politik-, Kunst- und Kulturszene. Peter Turrini, Franz Klammer oder Alfred Dorfer fanden bereits ihr Abbild auf Papier. Diesmal wurde im Foyer des ÖGB/AK Bildungsforums auch AK-Präsident Günther Goach verewigt: „Wilfried Steurer sieht und bringt die besonderen Merkmale eines Menschen nicht nur auf den Punkt, sondern auch auf Papier. Ich finde seine Karikaturen großartig!“, erfreute sich der Präsident nach der Enthüllung seines Portraits.

Die Ausstellung ist noch bis 15. Jänner 2019 (Montag bis Freitag von 9 – 18 Uhr) im Foyer des ÖGB/AK Bildungsforums zu sehen. Eingang ÖGB Klagenfurt, Bahnhofstraße 44.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (2 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden