Zum Thema:

23.04.2019 - 07:17Mehrere LKW´s aufgebrochen22.04.2019 - 21:55Zwei Einbrüche ohne Beute22.04.2019 - 15:44Scheiben ein­geschlagen und PKW durch­sucht22.04.2019 - 14:41Tödlicher Alpin­unfall bei Villach-Warmbad
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Fotolia 181629504

Bargeld gestohlen

Dieb ließ sich absicht­lich einsperren

Klagenfurt – In der Nacht vom 3. Dezember 2018 auf den 4. Dezember 2018 ließ sich ein bisher unbekannter Täter in einem Betrieb in Klagenfurt absichtlich einsperren. Die Eingangstür des Betriebs beziehungsweise Studios wird im Normalfall automatisch um 22 Uhr verriegelt und ist danach für Besucher gesperrt. Der Täter stahl anschließend aus einem Geldautomaten die Geldkassette mit Bargeld in derzeit unbekannter Höhe. Dabei beschädigte er einen Wandverbau, in welchem der Geldautomat eingebaut war. Anschließend brach er die Eingangstüre zu einem weiteren Studio auf, aus dem jedoch nichts gestohlen wurde.

 Kurzmeldung | Änderung am 04.12.2018 - 16.54 Uhr
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (7 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE