Zum Thema:

17.12.2018 - 18:41Eisiger Sprung ins neue Jahr13.12.2018 - 09:53Kinder im Mittelpunkt der Elternschule30.11.2018 - 18:13Schwerer Verkehrsunfall auf Kärntner Straße28.11.2018 - 19:07Manege frei für Dimitris Weihnachts­circus
Aktuell - Villach
Free Liner Velden
Free Liner Velden © Hermann Sobe

Wappen auf Vereinsausstattung

Große Ehre für Line-Dancer Velden

Velden – Melitta Sapper, engagierte Obfrau der Veldner Line-Dancer wurde kürzlich im Rahmen des wöchentlichen Trainings vom Besuch des Veldner Bürgermeisters Ferdinand Vouk und des Lindner Gemeinderates und OGL-Obmann Walter Kupper überrascht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (81 Wörter)

Und die beiden kamen nicht mit leeren Händen, sondern mit der Zusage, dass Veldens Line-Dancer künftig Veldens Wappen auf der Vereinsausstattung verwenden dürfen. Die Überraschung, die die Line-Dancer für ihre Obfrau planten, war gelungen.Gefreut hat sich aber nicht nur bei der „obersten“ Line-Dancerin, auch bei den übrigen „Freelinern“ war die Freude groß. Die gerührte Obfrau gab das Versprechen ab, auch im neuen Jahr mit den Freelinern für schwungvolle Auftritte bei vielen Festlichkeiten zu sorgen. 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (3 Reaktionen)
Kommentare laden