Zum Thema:

22.04.2019 - 21:55Zwei Einbrüche ohne Beute22.04.2019 - 21:08Candolini: Beliebtes Innen­stadt-Lokal schließt22.04.2019 - 14:36Angebrannte Speisen in Völkendorf22.04.2019 - 09:26Villacher prügelten sich ins Krankenhaus
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

Erneut wurden Container aufgebrochen

Einbruch auf Villacher Baustelle

Villach – In der Nacht zum 7. Dezember 2018 brachen bisher unbekannte Täter zwei Baustellencontainer einer Baustelle in Villach auf. Es wurden Bauwerkzeuge wie Bohrmaschinen, Winkelschleifer, Motorsägen etc. im Gesamtwert von mehreren zehntausend Euro gestohlen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (50 Wörter)

Artikel zum Thema:

Einbruch auf Baustelle

Das ist somit die zweite Nacht in Folge, in der es einen Einbruch auf einer Baustelle gibt. Wie schon Gestern, am 6. Dezember 2018 berichtet, wurden bereits in der vorhergegangenen Nacht diverse Arbeitsmaschinen und Werkzeuge aus Baucontainern entwendet. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen ist aktuell nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

Kommentare laden
ANZEIGE