Zum Thema:

26.01.2019 - 10:48Habt ihr schon eure neue Vignette?12.01.2019 - 15:2414. Jänner: Stichtag für Online-Kauf der Digitalen Vignette19.10.2018 - 19:36Sperre der A11: 220 Einsatz­kräfte vor Ort18.09.2018 - 14:34Feierlicher Tunnelanschlag
Leute - Villach & Klagenfurt
© ASFINAG/fotowerk aichner og

Digitale Vignette für 2019 rechtzeitig kaufen:

Habt ihr schon die Vignette am Handy?

Villach/Klagenfurt – Bereits seit vergangenem Jahr gibt es die digitale Vignette zu kaufen. Ein Vorteil für Menschen, die mehrere Fahrzeuge mit Wechselkennzeichen besitzen. Einziges Manko: die Vignette ist erst 18 Tage nach Onlinekauf gültig. Hier die Details.

 1 Minuten Lesezeit (201 Wörter) | Änderung am 09.12.2018 - 15.12 Uhr

Seit vergangenem Jahr bietet die ASFINAG alternativ zur Klebe-Variante die digitale Vignette zum Kauf an. Der Preis ist derselbe, allerdings ist sie nicht wie bisher ans Fahrzeug, sondern ans Kennzeichen des Autos gebunden. Will man die digitale Vignette ab dem neuen Jahr sofort nutzen, sollte sie bis spätestens 14. Dezember gekauft werden.

Bei Online-Kauf erst nach 18 Tagen gültig

Was sich zuerst als wenig kundenfreundlich liest, hat eigentlich einen sehr kundenfreundlichen Hintergrund: Beim Online-Kauf gilt ein 14-tägiges Rücktrittsrecht vom Vertrag, für den möglichen Rücktritt per Post sind zusätzlich drei Tage einkalkuliert. Für den Kunden bedeutet das: Die online gekaufte digitale Vignette ist erst am 18. Tag nach Kauf gültig. Wird die digitale Vignette an Stützpunkten von ÖAMTC, ARBÖ, an Tankstellen oder in Trafiken gekauft, entfällt diese Frist – und die Vignette ist, wie die herkömmliche Klebe-Variante, sofort gültig.

Wer eine gültige Jahresvignette für das heurige Jahr besitzt und daher erst ab 1. Februar eine neue Vignette benötigt, muss diese bis spätestens 14. Jänner kaufen.

Wie das mit der digitalen Vignette genau funktioniert seht ihr im folgenden Video:

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (13 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (6 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE