Zum Thema:

15.03.2019 - 17:15Bäckerlehrlinge heizen im WIFI so richtig ein!02.03.2019 - 11:2117.500 Euro Hotel­rechnungen nicht bezahlt18.02.2019 - 07:1211 Uhren bei Einbruch erbeutet17.02.2019 - 09:22Einbruch in Villa: Rund 50.000 Euro Schaden
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay

Verschwunden

Europäischer Haftbefehl: In Pörtschach einquartiert

Pörtschach – Das hat man sich wohl nicht erwartet. In Pörtschach quartierte sich ein Deutscher ein, gegen den ein europäischer Haftbefehl besteht. Er ist mit einem E-Bike unterwegs. Hinweise erbeten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (101 Wörter) | Änderung am 20.12.2018 - 22.34 Uhr

Ein 37-jähriger Deutscher wohnte in der Zeit von 5. Oktober bis zum 15. Dezember 2018 in einem Gästehaus in Pörtschach. Auf Grund einer Anzeige des Betreibers, wurden gegen den Mann Erhebungen geführt die ergaben, dass gegen ihn ein europäischer Haftbefehl zwecks Auslieferung besteht. Warum er ausgeliefert werden soll ist nicht bekannt.

Bereits verschwunden

Am 16. Dezember wollte man im Zimmer des Mannes nach ihm sehen. Jedoch war dieses bereits geräumt. Der Mann nicht anzutreffen. Auch die Miete über 800 Euro wurde nicht bezahlt. Er ist mit einem gelb-schwarzem E-Bike der Marke „Haibike SDURO“ unterwegs. Hinweise an die nächste Polizeidienststelle.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (28 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE