Zum Thema:

28.01.2019 - 17:47Gegen ihn ist Hulk ein „kleines grünes Männlein“04.01.2019 - 17:32Wo sind die GTI-Fans ab­geblieben?10.12.2018 - 15:00Hoi auf Weltrekord­jagd am Weihnachts­markt20.11.2018 - 12:00Ein weiterer Weltrekord für Hoi
Leute - Klagenfurt
In nur 1:33 Minuten verbog Martin Hoi zehn Stahlstangen. Das schaffte zuvor noch keiner.
In nur 1:33 Minuten verbog Martin Hoi zehn Stahlstangen. Das schaffte zuvor noch keiner. © cbfoto

Weltrekordversuch geglückt!

Hoi verbog Stahl­stangen in Rekordzeit

Pyramidenkogel – Am heutigen Sonntag, dem 16. Dezember, startete Martin Hoi am Weihnachtsmarkt über den Wolken, zu Fuße des Pyramidenkogel-Aussichtsturms, sein nächstes Kraftsportevent und überzeugte mit einer Rekordzeit.

 1 Minuten Lesezeit (188 Wörter) | Änderung am 16.12.2018 - 19.55 Uhr

Der Kärntner-Strongman Martin Hoi verbog heute zehn Stahlstangen mit einem Durchmesser von 1,4 cm in einer Rekordzeit von 1:32:97 Minuten. Das hatte vor ihm noch keiner in dieser Zeit geschafft. Der Weltrekordversuch wird beim Rekord-Institut für Deutschland (RID), Herausgeber von „Weltrekorde made in Germany, Österreich, Schweiz“, eingereicht.

Trotz schwieriger Bedingungen zufrieden

Die Schwierigkeit im Verbiegen der Stahlstangen lag darin, dass sich die Enden der 110 cm langen Stangen berühren mussten, um den Versuch gezählt zu bekommen. Die heutigen Minusgrade machten die Aktion nicht gerade leichter, denn Stahl ist bei Kälte spröde und nicht so biegsam, wie der Extremkraftsportler erklärte. Dennoch ist Hoi mit seiner Leistung sehr zufrieden. Die Inspiration dazu stammte aus historischen Überlieferungen, wo zu Beginn des 19. Jahrhunderts, starke Männer auf Jahrmärkten mit Eisen biegen ihr Publikum unterhielten.

Rekordstangen versteigert für den guten Zweck

Die Aktion hatte auch einen weihnachtlichen Hintergrund, denn die Rekordstangen wurden zu Gunsten eines Kindergarten in der Gemeinde Keutschach versteigert. Der Erlös beträgt 240 Euro. Die Aktion wurde unterstützt von Holz Leser GmbH Maria Saal, Körperkult Villach, NPG Events und der Gemeinde Keutschach.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (10 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (25 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE