Zum Thema:

20.03.2019 - 19:14Leserin geschockt: Horror­preise für Ed Sheeran Tickets20.03.2019 - 18:57Hier kannst du morgen mit einem Gedicht bezahlen20.03.2019 - 16:43Größter Branchentreff für Wirte und Hoteliers20.03.2019 - 14:47Steinmetzbetrieb mit knapp 430.000 Euro überschuldet
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© fotolia

Obduktion soll Klarheit schaffen

Klagenfurter tot in Wohnung gefunden: 23. Drogentoter?

Klagenfurt – Ein 26-jähriger Klagenfurter wurde am Dienstag tot in seiner Wohnung entdeckt. Das bestätigt uns die Polizei auf Nachfrage. In mehreren Medienberichten wird spekuliert, dass der Mann aufgrund von Drogenmissbrauch verstarb. Es sollen Suchtmittel in seiner Wohnung gefunden worden sein. Das wollte die Polizei allerdings auf Anfrage nicht bestätigen. Eine Obduktion am Mittwoch soll Klarheit schaffen. Falls sich der Verdacht bestätigt, wäre der Klagenfurter der 23. Drogentote in Kärnten in diesem Jahr.

 Kurzmeldung | Änderung am 18.12.2018 - 18.00 Uhr
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (91 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE