Zum Thema:

22.01.2019 - 07:27Klagenfurt: Wieder brannten Mülltonnen16.01.2019 - 07:48Mülltonnen: Wieder brennt es in Klagenfurt11.01.2019 - 15:28Rauchmelder löste Einsatz aus10.01.2019 - 22:04Und es brennt erneut
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Technischer Defekt:

Carport samt Wohn­wagen­anhänger ab­gebrannt

Schiefling – Am 21. Dezember 2018 kam es aufgrund eines technischen Defektes zum Brand eines Wohnwagenanhängers in Schiefling. Der Anhänger sowie das hölzerne Carport unter dem dieser abgestellt war, wurden dabei zerstört. Im Einsatz waren die FF Schiefling, die FF Techelweg, die FF Keutschach und die FF Reifnitz.  

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (105 Wörter) | Änderung am 23.12.2018 - 10:07

Am Freitag, den 21. Dezember 2018, gegen 10.30 Uhr, kam es im Gemeindegebiet von Schiefling zu einem Brand. Das Feuer brach in einem – unter einem hölzernen Carport abgestellten -Wohnwagenanhänger aus. Grund dafür war vermutlich ein technischer Defekt der elektrischen Anlage.

Carport und Anhänger komplett abgebrannt

Durch den Brand wurden der Wohnwagenanhänger und das Carport zur Gänze vernichtet. Durch den raschen Einsatz der FF Schiefling, der FF Techelweg, der FF Keutschach und der FF Reifnitz,  die insgesamt mit sieben Fahrzeugen und 28 Mann im Einsatz standen, konnte der Brand auf den Bereich des Carportes begrenzt werden. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (18 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE