Zum Thema:

11.01.2019 - 14:16Zweiter Drogentoter im neuen Jahr?08.01.2019 - 11:31Erster Drogentoter im neuen Jahr01.10.2018 - 15:01Polizei bestätigt 20. Drogentoten23.09.2018 - 11:32Im LKH verstorben: U-Häftling bewusstlos in Zelle auf­gefunden
Aktuell - Klagenfurt
© fotolia

Weiterer Fall:

24. Drogentoter in Kärnten

Klagenfurt – Kurz vor Jahresende verzeichnet Kärnten einen weiteren Drogentoten. Der zweite diese Woche. Der 24. in diesem Jahr.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (106 Wörter) | Änderung am 22.12.2018 - 08:24

Wie die Polizei erst heutet berichtet verstarb ein 43-jähriger Mann aus Klagenfurt, am 20. Dezember 2018, Im Klinikum Klagenfurt. Am Vortag wurde er nach einem medizinischem Notfall dort eingeliefert. Im Zuge der von der Staatsanwaltschaft angeordneten Obduktion wurde als Todesursache übermäßiger Suchtmittelkonsum festgestellt. Weitere Erhebungen werden geführt.

Der zweite diese Woche

Wie bereits berichtet, wurde am Dienstag, den 18. Dezember 2018, gegen 14.20 Uhr ein 26-jähriger, alleinstehender, Klagenfurter in seiner Wohnung durch seine Mutter reglos aufgefunden. Die Mutter verständigte sofort den Notartzt. Der konnte bei seinem Eintreffen nur noch den bereits eingetretenen Tod des Mannes feststellen. Ein Drogenmissbrauch wurde vermutet. Eine Obduktion bestätigte den Verdacht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (80 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (120 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE