Zum Thema:

21.03.2019 - 18:47Drei Klopapier­rollen an Schule in Brand gesteckt21.03.2019 - 17:31Schilfgürtel neben Bahngleis brannte ab21.03.2019 - 15:54Küchen­brand in Tigring21.03.2019 - 15:49Feuerwehr rückte zu Wiesen- und Waldbrand aus
UPDATE | Aktuell - Villach
Einsatzort
Einsatzort © 5min.at

Feuer in einem Holzhaus

Sirenenalarm: Brand am Waldesrand

Sattendorf – In Sattendorf fand am Samstagmittag ein Feuerwehreinsatz statt - gegen 13 Uhr heulten die Sirenen. In einem derzeit nicht bewohnten Ferienhaus aus Holz brach im Bereich des Kamins ein Brand aus. Der Ofen wurde gegen 10 Uhr von der Haushälterin eingeheizt. Ein 60-jähriger Spaziergänger bemerkte den Brand und die starke Rauchentwicklung und verständigte die Feuerwehr. Personen waren beim Ausbruch des Feuers nicht anwesend, niemand wurde verletzt. Die Freiwilligen Feuerwehren Sattendorf, Treffen, Winklern/Einöde und Bodensdorf waren mit acht Fahrzeugen und insgesamt 80 Einsatzkräften vor Ort. Eine Speiseleitung vom See zum Einsatzort wurde aufgebaut.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (5 Wörter) | Änderung am 22.12.2018 - 17.03 Uhr
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (28 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE