Zum Thema:

23.01.2019 - 12:36Klagenfurter nach Facebook-Kommentar verurteilt22.01.2019 - 16:55Kunst statt Tore: Chance oder Gefahr?22.01.2019 - 15:39Klagenfurt kann durchatmen22.01.2019 - 07:44Klagenfurterin zeigte Lebens­gefährten an
Leute - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Natalia Deriabina / Shutterstock.com

Glücksbringer, Glühwein und "Matakustix"

Ab morgen: Silvester­markt am Neuen Platz

Klagenfurt – Die Weihnachtszeit ist vorbei und somit schließt auch der Klagenfurter Christkindlmarkt. Aber keine Sorge. Ab Donnerstag, den 27. Dezember 2018, startet der Silvestermarkt am Neuen Platz.

 1 Minuten Lesezeit (158 Wörter) | Änderung am 26.12.2018 - 15:25

Von Donnerstag, den 27. Dezember bis Montag, den 31. Dezember 2018, findet am Klagenfurter Neuen Platz der beliebte Silvestermarkt statt. Von 10 bis 20 Uhr werden dort allerlei Glücksbringer, Leckereien, Glühwein und vieles mehr angeboten. Rund um den Lindwurm können die Besucher und Besucherinnen so die letzten Vorbereitungen für den Jahreswechsel treffen. Die Gastronomen am Silvestermarkt haben ihre Stände bis 23 Uhr geöffnet. Und an Silvester darf sogar bis Mitternacht ausgeschenkt werden.

Musikalische Untermalung von „Matakustix“

Ein besonderes Highlight ist zudem der 3. Bauernsilvester, welcher am Sonntag, den 30. Dezember 2018, ab 19.30 Uhr, ebenfalls am Neuen Platz stattfindet. Mit Brauchtum, lustigen Spielen, welche in die Zukunft schauen lassen und leckeren Kärntner Speisen läuten die Bauern das alte Jahr aus. Mit dabei ist auch die Band „Matakustix“! Matthias Ortner, Christian Wrulich und Michael Kraxner mixen für euch traditionelle Musik mit Pop- und Reggae-Elementen. Neben Matakustix wird auch die Ebersteiner Kirchtagsmusi für eine tolle, musikalische Untermalung am 3. Bauernsilvester sorgen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (180 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE