Zum Thema:

24.06.2019 - 22:01Junge Basketballer Hornets stürmten das Halbfinale24.02.2019 - 21:23Basketball Legende Aramis Naglic bei den Hornets21.09.2018 - 12:26Die Hornets kommen!09.10.2016 - 21:07Villacher Raiders siegen im Kärntner Derby
Sport - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay

Erfolgreicher Start ins neue Jahr

Neujahrsspiel: Derby-Sieg für Wörthersee­piraten

St. Peter – Mit einem Derby-Sieg begannen die Wörthersee Piraten das neue Basketball-Jahr 2019. Gegen die Stadtrivalen Kos Klagenfurt lieferten die Piraten einen spannenden Spielverlauf in der Stadthalle St. Peter.

 1 Minuten Lesezeit (132 Wörter)

Die Wörthersee Piraten hatten nach Spielende mit 91:79 die Nase vorne. Gegen ihre Rivalen, die Kos Klagenfurt lieferten sie sich bis zum Ende ein spannendes Spiel. Den zeremoniellen Aufwurf zu diesem Neujahrsspiel nahm Landeshauptmann und Sportreferent Peter Kaiser vor. Der Sportreferent fieberte mit den Fans aus beiden Lagern in der vollbesetzten Halle mit. „So ein fesselndes Match unterstreicht den Stellenwert des Basketballs im Sportland Kärnten“, zeigte sich Kaiser begeistert.

Nach Knöchelverletzung wieder spielbereit

Einsatzbereit bei diesem Spiel war auch Spielmacher Elvis Keric, der sich von seiner Knöchelverletzung erholt hat. Verstärkt wird die Mannschaft der Piraten nun auch von Sebastian Schaal, der mit den Kärntnern gestern kampfbereit in die Playoffs startete. Kos Klagenfurt ist für die Piraten ein Respekt-Gegner, der immer wieder mit seiner Kampfstärke beeindruckt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (5 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE