Zum Thema:

22.03.2019 - 11:39Albel: „Ministerium lässt Hensel-Kaserne fallen“21.03.2019 - 21:24Fasten­suppe für den guten Zweck21.03.2019 - 19:15Der neue Eishockey-Superstar heißt Markus Schlacher21.03.2019 - 18:47Drei Klopapier­rollen an Schule in Brand gesteckt
Leute - Villach
See-Camping Mentl belegte den 56. Platz bei mehr als 22.000 teilnehmenden Campingplätzen.
See-Camping Mentl belegte den 56. Platz bei mehr als 22.000 teilnehmenden Campingplätzen. © Camping.Info

Europas beliebteste Campingplätze:

Villacher Campingplätze überzeugten

Villach – Der mit rund 40 Millionen Seitenaufrufen meistbesuchte Online-Campingführer www.camping.info ermittelte Europas beliebteste Campingplätze. Unter mehr als 22.000 Campingplätzen aus 44 europäischen Ländern konnten auch die Villacher Urlaubsparadiese eine gute Figur machen. Der erste Platz ging zum dritten Mal in Folge nach Salzburg.

 5 Minuten Lesezeit (645 Wörter)

Insgesamt befinden sich 19 österreichische Campingplätze im Top 100 Ranking. Vier Kärntner Anlagen sind mit dabei. Zwei davon befinden sich im Bezirk Villach.

Platz 33: Seecamping Berghof

In diesem Jahr ist der Seecamping Berghof ein ganzes Stück weiter nach vorne im Ranking gerückt und belegt im europäischen Vergleich nun Platz 33. Der Platz in Villach/Landskron liegt unmittelbar am Ossiacher See und somit in bester Lage. Insbesondere Familien werden durch die Kombination aus Lage und luxuriöser Ausstattung angesprochen. Der Platz wurde 1955 erbaut und wird seither als Familienbetrieb geführt. Eigentümer und Geschäftsführer ist die Familie Ertl-Hartinger, die den Campingplatz in dritter Generation betreibt. Die Anlage wird kontinuierlich weiterentwickelt und modernisiert. Während sich die Gäste 2018 über neue und verbesserte Stellplätze für Zelte und Kastenwagen sowie über zwei neue Spielbereiche und eine Adventure-Minigolfanlage freuen durften, ist für 2019 die Modernisierung einer Sanitäranlage sowie die Neugestaltung der Sportanlage am See geplant. Die Betreiber freuen sich jährlich über gute Übernachtungszahlen, die zudem weiter steigen.

Seecamping Berghof

Villach/Landskron
Europa Platz 33
Österreich Platz 10

Platz 56: See-Camping Mentl

Der seit 1963 bestehende Campingplatz See-Camping Mentl in Landskron liegt am Südufer des Ossiacher Sees, eingebettet zwischen den Ossiacher Tauern und der Gerlitzen. Das ist wohl auch der Grund, warum der Platz zum vierten Mal in Folge die beste Wertung in der Kategorie „Lage” bekommt. In der Vor- und Nachsaison sind es vor allem sportbegeisterte Paare und Familien, die den Platz nutzen, um die Region hautnah zu erleben. Die vergangenen Investitionen wie das Spieleland Atlantis und die Elektrobahn „Atlantis Express“ sind für die zahlreichen Familien mit Kindern errichtet worden. Die Eigentümerin Gabi Lauritsch will auch in diesem Jahr weitere Investitionen in die Verbesserung der Infrastruktur am Platz umsetzen. Das Jahr 2019 soll für die Gäste zusätzlichen Komfort bieten: Neben Panoramafenster in der Pension, weiteren SAT-Anschlüssen und Renovierungsarbeiten, ist ein Geocaching-Trail für Familien in Planung. Auch die Rezeption soll modernisiert und digitalisiert werden, sodass der Check-in zusätzlich per iPad möglich ist. Nicht nur die Jungen freuen sich über das schnelle und kostenlose WLAN dank geplanter Glasfaser-Leitung.

See-Camping Mentl

Landskron – Heiligen Gestade
Europa Platz 56
Österreich Platz 13

Salzburg: Europas beliebtester Campingplatz

Europas beliebtester Campingplatz befindet sich in Österreich. Das hat das führende europäische Informations- und Buchungsportal für Campingurlaube www.camping.info im Rahmen des Camping.info Awards 2019 ermittelt. Platz eins ging zum dritten Mal in Folge an Camping Grubhof in St. Martin bei Lofer im Salzburger Pinzgau. Auf den weiteren Plätzen folgen die bayerische Ferienanlage Camping Hopfensee sowie Luxury Camping Schlosshof Resort in Südtirol. Unter mehr als 22.000 europäischen Campingplätzen aus 44 Ländern ist Österreich mit 19 Campinganlagen in den Top 100 vertreten. Neben Camping Grubhof zählen Camp Mondseeland (OÖ), Camping Murinsel (Stmk.), Campingpark Burgstaller (Ktn.) sowie Camp Leutasch (T) zu den attraktivsten Campingplätzen in Österreich.

165.336 Bewertungen wurden ausgezählt

Der Camping.info Award, der 2019 bereits zum achten Mal vergeben wird, zählt zu den begehrtesten Auszeichnungen der europäischen Campingbranche. Grundlage der Auswertung ist die Zufriedenheit der Campingurlauber. In Summe gaben 92.128 Campinggäste 165.336 Bewertungen ab. „Der Camping.info Award ist ein Publikumspreis. Es zählt ausschließlich die Kundenzufriedenheit“, erklärt Campingexperte Möhrle. „Somit haben auch kleine Betriebe gute Chancen, unter den Top 100 Campingplätzen Europas gelistet und als Geheimtipp entdeckt zu werden.“

Über Camping.info

Camping.info mit Sitz in Berlin ist mit 22.785 Campingplätzen aus 44 europäischen Ländern der meistbesuchte und führende Online-Campingführer im deutschsprachigen Raum. Mit der Webseite, App und gedruckten Reiseführern unterstützt Camping.info Campingurlauber bei der Suche und Planung des perfekten Urlaubs. Ausgewählte Campingplätze können via Webseite oder App direkt gebucht werden. Jährlich verzeichnet Camping.info knapp 14 Millionen Visits und mehr als 40 Millionen Seitenaufrufe.

 

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (28 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE