Zum Thema:

23.01.2019 - 21:05Diebe stahlen dutzende Winterjacken23.01.2019 - 15:00Diebe stehlen optische Linse und Eisen­bohrer21.01.2019 - 14:19Tageslosungen aus Liefer­wagen ge­stohlen20.01.2019 - 23:05PKW „geklaut“: Wollten in Klagenfurt Drogen kaufen
Aktuell - Villach & Klagenfurt
© LPD

Play-Station und Notebooks gestohlen

Polizei sucht nach Diebes-Quartett

Villach & Klagenfurt – Dreister Diebstahl. Bereits am 29. Dezember wurden, aus einem Elektronikmarkt in der Völkermarkterstraße - sowie einem in Villach, von Unbekannten Geräte gestohlen. Nun sucht die Polizei mit Fotos aus der Überwachungskamera nach den Personen.

 1 Minuten Lesezeit (134 Wörter) | Änderung am 07.01.2019 - 15:02

Vier bisher unbekannte Täter stahlen mit Ablenkung und unter Ausnützung einer Stresssituation der Angestellten – in einem Elektronikfachmarkt in Klagenfurt – zwei Laptops und eine PlayStation 4 im Wert von mehr als tausend Euro. Vermutlich dieselben Täter stahlen in einem Elektronikfachmarkt in Villach gegen 16.15 Uhr weitere sechs Laptops.

Fotos aus der Überwachungskamera

Nun veröffentlichte die Polizei Aufnahmen aus der Überwachungskamera. „Die Personen stehen im dringenden Verdacht am 29. Dezember 2018 – in der Zeit zwischen 15 Uhr und 15.15 Uhr – in einem Elektronikmarkt in Klagenfurt und im Anschluss (16.10 Uhr bis 16.25 Uhr) in einem Elektronikmarkt in Villach insgesamt 12 Laptops und eine PlayStation 4 im Gesamtwert von mehreren tausend Euro gestohlen zu haben“, so die Polizei.

Hinweise

Hinweise an jede Polizeidienststelle oder an das Landeskriminalamt Kärnten unter der Nummer 059133/20 3333.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (76 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (25 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE