Zum Thema:

19.08.2019 - 17:35Auf hei­mischem Eis: KAC gegen die Grizzlys Wolfs­burg19.08.2019 - 15:46Über 540 Unter­schriften gegen Sende­masten im Orts­gebiet19.08.2019 - 14:24Milliarden­inves­tition: Neues Kon­zept für Klagen­furter Flug­hafen18.08.2019 - 20:02Übler Streich: Burschen als Täter ausgeforscht
Aktuell - Klagenfurt
Der 29-jährige Türsteher verweigerte dem 44-Jährigen den Einlass in die Klagenfurter Bar.
SYMBOLFOTO Der 29-jährige Türsteher verweigerte dem 44-Jährigen den Einlass in die Klagenfurter Bar. © shutterstock 692446210

Mit Baseballschläger und Eisenstange:

Kein Einlass: Männer wollten auf Türsteher einschlagen

Klagenfurt – Am gestrigen Freitag, dem 11. Jänner, abends, kam es vor einer Bar in Klagenfurt zu einem Streitgespräch zwischen dem 29-jährigen Türsteher und einem 44-jährigen Mann, der in die Bar wollte. Der Streit war bald beendet, entfachte jedoch in den frühen Morgenstunden des heutigen Samstags erneut.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (94 Wörter)

Als der Türsteher seinen Dienst am heutigen Samstag, gegen 5.00 Uhr, beendete und die Bar verließ, stieg der 44-Jährige und dessen 40-jähriger Bruder plötzlich aus einem in der Nähe geparkten PKW. Die beiden Männer versuchten, mit einem Baseballschläger und einer Eisenstange auf den Türsteher einzuschlagen. Dieser konnte jedoch zu Fuß zu einem Taxi flüchten und von dort die Polizei verständigen.

Nach einer Fahndung konnten die Verdächtigen kurze Zeit später in ihrem Fahrzeug angehalten werden. Nach Abschluss weiterer Erhebungen werden die erforderlichen Anzeigen erstattet.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (17 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE