Zum Thema:

22.04.2019 - 09:26Villacher prügelten sich ins Krankenhaus22.04.2019 - 09:21Wanderer verloren die Orientierung21.04.2019 - 09:12Schweizer nach Schlägerei mit Afghanen im Krankenhaus20.04.2019 - 11:57E-Bike-Fahrer kracht gegen PKW
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Insgesamt beläuft sich der Schaden durch die 25 beschädigten Schneestangen auf rund 500 Euro.
SYMBOLFOTO Insgesamt beläuft sich der Schaden durch die 25 beschädigten Schneestangen auf rund 500 Euro. © pixabay

Schwere Sachbeschädigung:

Unbekannte machten sich an 25 Schnee­stangen zu schaffen

Hohenthurn – Zwischen dem 12. und dem 14. Jänner brachen bisher unbekannte Täter auf einer Gemeindestraße in der Gemeinde Hohenthurn auf einer Länge von rund 1,2 km insgesamt 25 Stk. Schneestangen ab und warfen diese teilweise neben die Straße und auch in ein angrenzendes Flussbett. Der Sachschaden zum Nachteile der Gemeinde Hohenthurn wird derzeit auf rund 500 Euro geschätzt.

 Kurzmeldung | Änderung am 14.01.2019 - 11.42 Uhr
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (19 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE