Zum Thema:

20.07.2019 - 11:48Das war die Seitenblicke-Party 2019!19.07.2019 - 19:50Dreiste Tankwartin stahl Geld aus gefundener Brieftasche19.07.2019 - 11:43Mitten im Leben – Mitten in Klagenfurt19.07.2019 - 08:17Villacher Bauerngman lädt zum Kirchtag ein!
Politik - Klagenfurt
Bundesministerin Elisabeth Köstinger wurde im Rathaus von Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Markus Geiger empfangen. Mit dabei auch der Künstler Klaus Littmann.
Bundesministerin Elisabeth Köstinger wurde im Rathaus von Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Markus Geiger empfangen. Mit dabei auch der Künstler Klaus Littmann. © KK

Empfang durch Stadtpolitik

Bundes­ministerin Köstinger auf Rathaus­besuch

Klagenfurt – Hoher Besuch am Dienstag im Klagenfurter Rathaus. Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ) und Stadtrat Markus Geiger (ÖVP) konnten Bundesministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) willkommen heißen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (79 Wörter)

Die Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus ist derzeit auf Arbeitsbesuch in ihrer Heimat Kärnten. So nahm sie am Montag auch an der Tagung der Agrarreferenten der Bundesländer in Klagenfurt teil. Am heutigen Dienstag besuchte sie das Klagenfurter Rathaus und wurde von Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Markus Geiger willkommen geheißen. Bei dem Treffen mit dabei auch der Künstler Klaus Littmann. Sein Name ist zur Zeit wegen des Projekts „Stadionwald“ in aller Munde.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (4 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE