Zum Thema:

24.06.2019 - 16:02Bei Wartungs­arbeiten: Heckklappe fiel auf 17-Jährige21.06.2019 - 15:01Arbeiter kappte eigenes Trag­seil15.06.2019 - 09:37Schwäche­anfall: 60-Jähriger stürzte von Leiter11.06.2019 - 18:14Auf Treppe aus­gerutscht: Glas­fenster fiel auf Arbeiter
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© pixabay

Arbeitsunfall

Arbeiter verletzt sich an Ventilator­blatt

Wernberg/Villach – Am 17. Januar war gegen 10 Uhr ein 55-jähriger Arbeiter aus Villach in einem Betrieb in der Gemeinde Wernberg mit der Reparatur einer Etikettiermaschine beschäftigt. Für die Reparatur schraubte er die Abdeckung eines Ventilators ab. Ein 26-jähriger Arbeiter aus Slowenien wollte seinem Arbeitskollegen bei der Reparatur helfen. Dabei griff er in den defekten, freiliegenden Ventilator und erlitt bei einem abgebrochenen Ventilatorblatt eine Verletzung unbestimmten Grades. Der verletzte Arbeiter wurde nach Erstversorgung durch seinen Arbeitskollegen von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (5 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE