Zum Thema:

25.04.2019 - 07:10Mit dem Um­bringen bedroht24.04.2019 - 12:25Inspiration Night im Casino22.04.2019 - 09:26Villacher prügelten sich ins Krankenhaus22.04.2019 - 09:21Wanderer verloren die Orientierung
Aktuell - Villach
Nach dem unbekannten Täter, bei dem es sich nach Informationen der Polizei um einen um einen großen Mann mit schlanker Statur, bekleidet mit einem weißen Hemd handelt, wird gefahndet.
SYMBOLFOTO Nach dem unbekannten Täter, bei dem es sich nach Informationen der Polizei um einen um einen großen Mann mit schlanker Statur, bekleidet mit einem weißen Hemd handelt, wird gefahndet. © 5min.at

Zwei Personen verletzt:

Streit eskalierte: Bar­gast warf mit Gläsern

Velden am Wörthersee – Am heutigen Samstag, dem 19. Jänner, kam es in einem Lokal in Velden, gegen 2.20 Uhr, zu einem Streitgespräch zwischen einem 22-jährigen Mann aus dem Bezirk Villach und einer bis dato unbekannten Person.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (97 Wörter) | Änderung am 19.01.2019 - 09.15 Uhr

Als ein Zeuge den Streit schlichten wollte, warf der unbekannte Täter plötzlich ein Glas gegen den Kopf des 22-Jährigen, wodurch dieser verletzt wurde. Ein weiterer unbeteiligter 18-jähriger Lokalbesucher, der sich in der Nähe aufhielt, wurde bei dem Vorfall ebenfalls durch ein geworfenes Glas am Kopf verletzt.

Die beiden Männer wurden nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das LKH Villach gebracht. Beim unbekannten Täter handelt es sich um einen großen Mann mit schlanker Statur, bekleidet mit einem weißen Hemd. Weitere Erhebungen werden geführt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (24 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE