Zum Thema:

24.06.2019 - 12:18Zehn Nachwuchs-Autoren zu Gast in Klagenfurt06.06.2019 - 14:03Der Neue Platz wird zur Sportanlage20.05.2019 - 12:26Picknick in der Stadt war „voller Erfolg“20.05.2019 - 11:49Zehn Langzeit­arbeitslose bekommen eine Chance
Leute - Klagenfurt
Die 1. Klasse der VS Ponfeld zeigte heute ihr Erste‐Hilfe‐Können. v.l.: Stadtrat Mag. Franz Petritz, Bürgermeisterin Dr. Maria‐Luise Mathiaschitz, sowie Vertreter des Roten Kreuzes und der Abteilung Gesundheit des Magistrates.
Die 1. Klasse der VS Ponfeld zeigte heute ihr Erste‐Hilfe‐Können. v.l.: Stadtrat Mag. Franz Petritz, Bürgermeisterin Dr. Maria‐Luise Mathiaschitz, sowie Vertreter des Roten Kreuzes und der Abteilung Gesundheit des Magistrates. © StadtPresse / D. Wajand

Für Schüler der 1. bis 4. Klasse:

Erste-Hilfe Kurs: Helfi hilft dir helfen

Klagenfurt – Die Abteilung Gesundheit unterstützt die Erste‐Hilfe Kurse des Roten Kreuzes in den Klagenfurter Volksschulen. Mit HELFI werden den jungen Kärntnerinnen und Kärntnern einfache Erste-Hilfe-Maßnahmen nähergebracht.

 1 Minuten Lesezeit (149 Wörter)

Das Programm der Erste-Hilfe-Kurse an Klagenfurts Volksschulen nennt sich „HELFI – Helfi hilft dir helfen“ und bringt den Schülerinnen und Schülern der 1. bis 4. Klasse einfache Erste‐Hilfe‐Maßnahmen näher. In vier flexiblen Unterrichtseinheiten erleben die Kinder mit „Helfi“, dem guten Geist, Geschichten mit alltäglichen Gefahrensituationen – sie lernen, wie man Hilfe holt und auch selbst helfen kann. Zusätzlich gibt es Tipps, um Gefahrensituationen zu vermeiden.

Gesamtes Erste-Hilfe-Spektrum abgedeckt

Die Unterrichtsmaterialien sind den Fähigkeiten der Kinder angepasst, altersgemäß aufbereitet und werden individuell, je nach Klassensituation, vermittelt: Von der Gefahrenverhütung über das Absetzen des Notrufes bis hin zur Wundversorgung – das gesamte Spektrum der Ersten‐Hilfe wird dabei abgedeckt. Spielerisch wird außerdem der Umgang mit einem Defibrillator erlernt.

Vom Können der Kinder überzeugten sich heute auch Bürgermeisterin Dr. Maria‐Luise Mathiaschitz und Bildungsreferent Stadtrat Mag. Franz Petritz in der 1. Klasse der Volkschule Ponfeld.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (19 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE