Zum Thema:

18.04.2019 - 23:3773-Jährige leb­los in Kanal­schacht gefunden18.04.2019 - 21:36Person schwer verletzt nach Fahrzeug­überschlag17.04.2019 - 09:34Alkolenkerin kracht gegen Baumgruppe17.04.2019 - 08:18Bei Gartenarbeiten abgestürzt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© 5min.at

Sie geriet über die Fahrbahnmitte

Alkolenkerin verursacht Frontal­zusammenstoß auf B83

Villach / B83 – Eine 60-jährige Frau aus dem Bezirk Villach-Land fuhr am 22. Januar, um 19.50 Uhr, in Villach mit ihrem Pkw auf der Kärntner Straße (B83) stadtauswärts. Dabei geriet sie über die Fahrbahnmitte und prallte frontal gegen einen aus Fürnitz kommenden Pkw, gelenkt von einem 50-jährigen Mann aus Italien. Beide Pkws wurden schwer beschädigt. Der 50-Jährige wurde leicht verletzt von der Rettung ins LKH Villach verbracht. Die Frau blieb unverletzt, ihr Alkotest verlief positiv. Die Hauptfeuerwache Villach und die Feuerwehr St. Niklas waren am Unfallort. Durch diese wurden ausgeronnene Flüssigkeiten gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Die Frau wird angezeigt.

 Kurzmeldung | Änderung am 23.01.2019 - 07.13 Uhr
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (45 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE