Zum Thema:

14.02.2019 - 12:26Nachgefragt: Wird der Innenstadt-Thalia schließen?12.02.2019 - 09:23Ein Store sperrt auf, einer zu, einer baut um09.02.2019 - 09:41Prügelattacke in der Innenstadt07.02.2019 - 12:54„Mein Pop-up-Store“ Wettbewerb
Wirtschaft - Villach
Bepo und Arianna in der Eisdiele.
Bepo und Arianna in der Eisdiele. © KK

Während die anderen Schneeschaufeln:

Echt jetzt? Eissalon Bepo eröffnet bald wieder!

Villach – Seit gestern Abend schneit es in Kärnten. Während sich einige Kärntnerinnen und Kärntner über die Kälte und den Neuschnee ärgern, hat einer von ihnen nichts anderes als Eis im Kopf. Der Grund: Der beliebte Eissalon Bepo rührt schon fleißig an den Eiscremesorten. So früh schon? Ja, kaum zu glauben. ;-)

 1 Minuten Lesezeit (216 Wörter) | Änderung am 28.01.2019 - 11.59 Uhr

Villach ist zurzeit von einer rund 30 cm dicken Schneeschickt bedeckt. Der Winter zeigt, dass er noch nicht vorbei ist. Einer hingegen kann jetzt schon nur noch an Eis und Sommer denken. Während die meisten im Februar noch auf der Windschutzscheibe am Auto ihr Eis abkratzen, serviert er seine beliebte Eiscreme: Bepo, dem Besitzer des gleichnamigen Eissalons in der Innenstadt, ist es ziemlich egal, dass sich der Winter erst richtig zeigt.

Eis, Eis Baby!

Er eröffnet bereits in wenigen Wochen wieder und ist damit einer der ersten aus seiner Branche. Die meisten warten da eher noch zu. Saisonbedingt schließt Bepo jährlich über den Winter und im Frühjahr und Sommer geht es dann wieder los. Auch wenn in so manchen Villacher Lokalen das ganze Jahr Eis geschleckt werden darf, die frühe Eröffnung der Eis Boutique Bepo ist schon etwas Besonderes. Die Eissaison wird vielerorts nämlich erst offiziell Ende März eingeleitet. Dass es jetzt bald wieder losgeht, ist also eher ungewöhnlich. Er erklärt: „Ja wir eröffnen so Ende Februar, wir haben ja bereits vier Monate geschlossen.“ Warum er bereits so früh eröffnet? „Kinder und Leute brauchen Eis, das ist einfach so.“ Ja, stimmt eigentlich…

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (281 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE