Zum Thema:

22.01.2019 - 20:572.000 Leute wollten auf Einhorn die Drau befahren09.01.2019 - 07:59Lasst euch nicht von der Eisdecke täuschen!02.01.2019 - 15:04Achtung: Lebensgefahr!27.12.2018 - 19:59Unbekannte Täter durch­wühlten Ausflugs­schiff
Leute - Villach
© KK

Biber: "Achtung Baum fällt!"

Wer macht denn so etwas mit Bäumen?

Villach – Neben der Drau können Spaziergänger jetzt folgendes beobachten: Ein bisher unbekannter Täter machte sich jetzt gerade über die schönen Bäume neben der Drau her. Diese werden so sehr beschädigt, dass sie kaum noch stehen können. Wer steckt hinter dieser "Sachbeschädigung?" ;-)

 1 Minuten Lesezeit (160 Wörter) | Änderung am 28.01.2019 - 14.34 Uhr

Jedes Jahr das selbe Phänomen und auch die „Facebookseite Silbersee bei Villach“ klärt auf: Die Spuren weisen auf einen eindeutigen „Täter“ hin.  DEN Biber vom Silbersee, der ist nämlich wieder aktiv und wie ihr am Foto sehen könnt, richtig fleißig. ;-). Wer genau hinsieht, kann seine Spuren bei der Schiffsanlegestelle an der Drau entdecken. Die angeknabberten Bäume findet ihr schnell, der Silbersee-Biber zeigt sich allerdings nur selten. Letztes Jahr konnte man ihn kurz in Bildern festhalten:

Ein echtes Phänomen der Kleine, immerhin sind Biber gerade in der kalten Jahreszeit weniger aktiv. Übrigens, die Stadt Villach muss dem Biber manchmal nachhelfen, solchen betroffenen Bäumen wird dann mit der Motorsäge zu Leibe gerückt. So besteht für die Fußgänger keine Gefahr. Eine Meldung befindet sich dahingehend bereits in der „Augen Auf App der Stadt Villach“ und mit der „Bearbeitung wurde bereits begonnen.“

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (56 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE