Zum Thema:

21.02.2019 - 19:03Spendenaktion zur Faschingszeit21.02.2019 - 18:28Der Radfahrer wollte ausweichen und stürzte21.02.2019 - 17:50„Matakustix“ mit Exklusiv-Konzert in Villach21.02.2019 - 14:47Villacher Innen­stadt: Parken wir am Wochen­ende bald gratis?
Leute - Villach
v.l.n.r.: Die Mitglieder des Wissenschaftskollektivs „Biotop“ Anna Wächter-Mittersteiner, Ralf Bliem, Anna Ritscher und Lukas Hutter.
v.l.n.r.: Die Mitglieder des Wissenschaftskollektivs „Biotop“ Anna Wächter-Mittersteiner, Ralf Bliem, Anna Ritscher und Lukas Hutter. © Stadtmarketing Villach

Für kleine und große Forscher:

Samstag: Mikro­skopie-Workshop in Villach

Villach – Mit einem Mikroskop kann man viel Neues entdecken, und Vieles erhält durch die Vergrößerung eine ganz neue Faszination. Um Interessierten dieses Erlebnis zu ermöglichen, veranstaltet das Villacher Wissenschaftskollektiv „Biotop“ am kommenden Samstag, den 2. Feber 2019, einen Mikroskopier-Workshop im Biotop Pop-up-Store in der Gerbergasse.

 2 Minuten Lesezeit (278 Wörter)

„Verwendet werden dabei sogenannte Foldscopes. Das sind Mikroskop-Bausätze aus Papier, welche sich jeder im Rahmen des Workshops selbst falten und dann auch mit nach Hause nehmen kann, um dort weiter zu forschen. Die Foldscopes sind kompatibel mit den meisten Smartphone-Kameras, so entstehen dabei auch wunderbare Bilder“, erklärt Workshop Leiterin Anna Wächter-Mittersteiner.

Für Erwachsene und Kinder

Die Foldscopes wurden bereits von den Mitgliedern des Biotops eifrig vorbereitet. Wer jedoch bereits eines besitzt, so Wächter-Mittersteiner, ist herzlich eingeladen, dieses zum Workshop mitzunehmen und kann neue Techniken und Tricks lernen, um sich selbst seine eigenen Präparate herzustellen. Teilnehmen dürfen alle, die sich dafür begeistern können – Erwachsene genauso wie Kinder. „Wobei Kinder unter 10 Jahren idealerweise gemeinsam mit den Eltern kommen sollten“, fügt Wächter-Mittersteiner hinzu.

Details zum Workshop:

  • Wann? Samstag, 2. Februar 2019, von 15 bis 17.30 Uhr
  • Wo? Biotop Pop-up-Store in der Gerbergasse 3
  • Mitzubringen: Smartphone
  • Kostenbeitrag: 15 Euro (inkl. Foldscope); 10 Euro (mit eigenem Foldscope)
  • Anmeldung: joinus@biotop.co (Name, Anzahl der TeilnehmerInnen)
ANZEIGE
Bald: Mikrokopie-Workshop in der Villacher<br /><noscript><img src=

Bald: Mikrokopie-Workshop in der Villacher
Innenstadt. - © Stadtmarketing Villach

Start von einer Veranstaltungsreihe

Der Mikroskopie-Workshop des „Biotops“ bildet den Startpunkt einer Reihe von Veranstaltungen, bei denen Wissenschaft unmittelbar erlebbar werden soll. Neben einem in den kommenden Wochen geplanten DNA-Workshop, sollen die ersten Workshops auch dazu dienen, Interessensgebiete abzustecken, um das weitere Angebot möglichst bürgernah zu gestalten.

Allgemeines zum Biotop-Projekt:

Das „Biotop“ ist ein offenes Wissenschaftskollektiv in der Villacher Innenstadt, dass sich der übergreifenden und kollaborativen Erforschung, Umsetzung und Vermittlung wissenschaftlicher Ideen verschreibt. Zum Projekt gehören insgesamt rund 30 Mitglieder, die aus verschiedensten Forschungsrichtungen kommen und an Universitäten in Europa und USA wirken.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (8 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE