Zum Thema:

24.07.2019 - 08:49Auf die Stäbchen, fertig – los!23.07.2019 - 17:21Nagel in den Oberschenkel geschossen23.07.2019 - 16:29Villacher verunglückt in den Dolomiten23.07.2019 - 14:15Blaue YAMAHA YZF-R1 gestohlen
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © fotolia

Aufgrund der Schnee- und Regenfälle:

Villach: Sperren teil­weise wieder auf­gehoben

Villach – Aufgrund der Schnee- und Regenfällen wurden einige Bereiche in Villach gesperrt. Ein paar davon wurden heute, am 5. Feber 2019, wieder freigegeben, während andere Sperren noch aufrecht bleiben.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (79 Wörter) | Änderung am 05.02.2019 - 21.19 Uhr

Aktuell gibt es in Villach einige Sperren aufgrund der Niederschläge in den letzten Tagen. Einige der Sperren wurden heute, am 5. Feber 2019, wieder aufgehoben:

Folgende Bereiche werden heute freigegeben:

  • Hauptweg Jugendzentrum – Seitenweg bleibt bis auf weiteres aufrecht
  • Hauptweg Walter-Dickpark – Seitenwege bleiben bis auf weiteres aufrecht
  • Gailweg (gesamt)

Ab morgen, Mittwoch, den 6. Feber 2019, ist auch der Vogelweidepark wieder freigegeben. Die Sperre des Drauradweges vom „Papyrus“-Altpapierservice bis zur Autobahnbrücke Magdalen bleibt bis auf weiteres noch aufrecht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (7 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE