Zum Thema:

24.07.2019 - 08:49Auf die Stäbchen, fertig – los!23.07.2019 - 17:21Nagel in den Oberschenkel geschossen23.07.2019 - 16:29Villacher verunglückt in den Dolomiten23.07.2019 - 14:15Blaue YAMAHA YZF-R1 gestohlen
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Fotolia 127156401

Lawinengefahr im freien Gelände:

Dobratsch: Aktuell Lawinen­warnstufe 2 bis 3

Dobratsch – Aktuell gibt es eine Lawinenwarnung für den Naturpark Dobratsch. Der Naturpark-Manager Robert Heuberger rät die Wanderwege nicht zu verlassen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (65 Wörter)

Auf den Bergen hat es in den letzten Tagen ordentlich geschneit. Darum wurde für den Dobratsch eine Lawinenwarnung ausgerufen. „Aktuell haben wir Lawinenwarnstufe 2 bis 3 am Dobratsch“, erklärt der Naturpark-Manager Robert Heuberger im Interview mit 5 Minuten Villach. Heuberger rät: „Die Wanderer sollten im Moment nur den Aufstieg von Heiligengeist zum 10er-Parkplatz oder den Gipfelwanderweg nutzen. Im freien Gelände besteht derzeit erhebliche Gefahr.“

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (85 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE