Zum Thema:

19.03.2019 - 18:41Falstaff sucht den beliebtesten Markt19.03.2019 - 15:15Ostspange Klagenfurt: Projekt­umsetzung fixiert19.03.2019 - 14:58Trauer um früheren Uni-Professor Herbert Kofler19.03.2019 - 12:55Stattmann feiert 100. Geburtstag!
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Nach mehreren Aufforderungen der Polizei:

Aggressives Ver­halten: Kroate weigerte sich Etablis­sement zu ver­lassen

Klagenfurt – Ein 26-jähriger Kroate weigerte sich am Freitag, den 8. Feber 2019, gegen 5.45 Uhr, ein Etablissement in Klagenfurt zu verlassen und zeigte ein aggressives Verhalten. Er wurde nach mehrmaliger Aufforderung sein Verhalten einzustellen von Polizeibeamten festgenommen und im weiteren Verlauf angezeigt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter)

Ein 26-jähriger Kroate weigerte sich am Freitag, den 8. Feber 2019, gegen 5.45 Uhr, ein Etablissement in Klagenfurt zu verlassen und zeigte ein aggressives Verhalten. Dieses stellte er auch bei Eintreffen der Polizeibeamten nicht ein.

Festnahme und Anzeige

Der 26-Jährige wurde nach mehrmaliger Aufforderung sein Verhalten einzustellen festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum in Klagenfurt eingeliefert. Der Kroate wird nach Abschluss der Ermittlungen aufgrund aggressiven Verhaltens, Störung der öffentlichen Ordnung und Anstandsverletzung angezeigt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (25 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE