Zum Thema:

20.07.2019 - 17:50Wer hat Aus­reißer „Wellington“ ge­sehen?20.07.2019 - 10:153. Charity Ausschank bei der Starkstrombar!19.07.2019 - 21:08Achtung: Fahr­verbot im Stadt­gebiet19.07.2019 - 19:01Ich mach mir mein Eis, wie es mir gefällt!
Leute - Villach
Die Villacher Faschingsgilde brachte den Kindern aus dem SOS Kinderdorf in Moosburg Torte vorbei.
Die Villacher Faschingsgilde brachte den Kindern aus dem SOS Kinderdorf in Moosburg Torte vorbei. © Villacher Faschingsgilde

Lachende Kinderaugen:

Faschingsgilde brachte Leckereien ins SOS-Kinderdorf

Moosburg – Da staunten die Kids im SOS-Kinderdorf nicht schlecht! Heute, am 8. Feber 2019, brachten Vertreter der Faschingsgilde Villach gleich mehrere Villacher Torten der Konditorei Koloini mit nach Moosburg.

 1 Minuten Lesezeit (126 Wörter) | Änderung am 08.02.2019 - 20.56 Uhr

Eine große Abordnung der Villacher Faschingsgilde sorgte, heute, Freitag, am 8. Feber 2019, für ein breites Lächeln, bei den Kindern im SOS-Kinderdorf in Moosburg. Die Gilde überraschte die Kids mit gleich mehreren Villacher Torten der Konditorei Koloini. Mit dabei waren Prinzessin Anna Berger, die Prinzen Horst Freunschlag, Alexander Tischler, das Kinderprinzenpaar Valentina Rauter und Luca Pernstich sowie Lei-Lei-Kanzler Kuno Kunz und Mini-Lei-Lei-Regisseurin Andrea Miklautsch.

„Es ist eine große Freude lachende Kinderaugen zu sehen“

Kinderdorf-Leiter Michael Trebo: „Danke für den Besuch, wir freuen uns sehr.“ Schon zuvor wurden Kinder des SOS-Kindorfes von der Villacher Faschingsgilde zur Mini-Lei-Lei-Sitzung nach Villach eingeladen. Kanzler Kuno Kunz erklärt: „Es ist eine große Freude lachende Kinderaugen zu sehen.“

Bilder vom Besuch der Faschingsgilde

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (58 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (18 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE