Zum Thema:

23.04.2019 - 19:11Klagenfurt bei Zukunfts­ranking unter den Top 2023.04.2019 - 18:52Schweizer Botschafter im Klagenfurter Rathaus23.04.2019 - 15:27Stadt erwirtschaftet Plus von 16 Millionen Euro23.04.2019 - 14:37Ostermarkt 2019 war ein voller Erfolg!
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© Pixabay

Betrug

20.000 Euro von Arbeits­kollegen herausgelockt

Klagenfurt – Ein 21-jähriger Mann aus Klagenfurt ist verdächtig im Sommer 2018 von seinem 52-jährigen Arbeitskollegen insgesamt ca. 20.000 Euro herausgelockt zu haben. Das Geld wurde nach Angaben des Opfers für eine Schadenswiedergutmachung nach einem Unfall in Bosnien und Herzegowina benötigt und dort auch übergeben. Da der Verdächtige bestreitet Geld erhalten zu haben, erstattete der 52-Jährige nun die Anzeige. Weitere Erhebungen werden geführt.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (13 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE