Zum Thema:

23.07.2019 - 07:15Plötzlich stand ein Absperrgitter mitten auf der Straße22.07.2019 - 17:07Großer Beutezug: Diebe raubten Inventarlager aus22.07.2019 - 15:21Grüne Schmid-Tarmann entsetzt über Abriss des Emmersdorfer Schloss-Stadels!22.07.2019 - 14:14Klagenfurter wurde eiskalt abgezockt!
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© Pixabay

Betrug

20.000 Euro von Arbeits­kollegen herausgelockt

Klagenfurt – Ein 21-jähriger Mann aus Klagenfurt ist verdächtig im Sommer 2018 von seinem 52-jährigen Arbeitskollegen insgesamt ca. 20.000 Euro herausgelockt zu haben. Das Geld wurde nach Angaben des Opfers für eine Schadenswiedergutmachung nach einem Unfall in Bosnien und Herzegowina benötigt und dort auch übergeben. Da der Verdächtige bestreitet Geld erhalten zu haben, erstattete der 52-Jährige nun die Anzeige. Weitere Erhebungen werden geführt.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (13 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE